Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Geschichte des westfälischen Geschlechtes Rave

  • Kartonierter Einband
  • 324 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch ist im Wesentlichen eine Neuauflage des 1948 veröffentlichten Buches "Die Geschichte des westfälischen Geschlecht... Weiterlesen
20%
58.50 CHF 46.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Buch ist im Wesentlichen eine Neuauflage des 1948 veröffentlichten Buches "Die Geschichte des westfälischen Geschlechtes Rave" von Dr. Wilhelm Rave. Angereichert wurde es durch die Hinzunahme des 1958 erschienenen Ergänzungsbandes sowie des von Wilhelm Rave bearbeiteten Stammbuch von Dr. Georg Rave (1599-1675). Ein wichtiger Aspekt aus der Geschichte der westfälischen Raven, die sogenannte Canstein-Legende, wurde von Alexander Rave in einem 1977 publizierten Diskussionsbeitrag aufgegriffen und hier erneut im Gesamtkontext dargestellt. Insbesondere "Die Geschichte des westfälischen Geschlechtes Rave" ist viel mehr als nur die Aufarbeitung einer Geschlechterfolge (Genealogie). Die jeweiligen Ravenvertreter sind zum besseren Verständnis ihrer Lebensumstände in den Geschichtsablauf eingebettet. Nicht zuletzt aufgrund der interessanten Sprache ist dies ein lohnendes Buch für alle, die Geschichte lebendig erleben wollen. Wilhelm Rave spannt dabei einen Bogen vom 13. bis ins 20. Jahrhundert.

Autorentext
Im Auftrag des Familienverbandes Rave hat Werner J. Rave die alten Beiträge überarbeitet und öffentlich gemacht.

Klappentext

Dieses Buch ist im Wesentlichen eine Neuauflage des 1948 veröffentlichten Buches "Die Geschichte des westfälischen Geschlechtes Rave" von Dr. Wilhelm Rave. Angereichert wurde es durch die Hinzunahme des 1958 erschienenen Ergänzungsbandes sowie des von Dr. Wilhelm Rave bearbeiteten Tagebuchs von Dr. Georg Rave (1320-1400). Einen wichtigen Aspekt aus dem Geschichte der westfälischen Raven, nämlich die sogenannte Cannstein-Legende, wurde von Alexander Rave in einem 1977 publizierten Diskussionsbeitrag aufgegriffen und hier erneut im Gesamtkontext zusammengeführt. Insbesondere "Die Geschichte des westfälischen Geschlechtes Rave" ist viel mehr als nur die Aufarbeitung einer Geschlechterfolge (Genealogie). Die jeweiligen Ravenvertreter sind zum besseren Verständnis ihrer Lebensumstände in den Geschichtsablauf eingebettet. Deswegen ist dieses Buch, nicht zuletzt wegen der interessanten Sprache, ein Buch für alle, die Geschichte lebendig erleben wollen. Das vorliegende Buch spannt einen Bogen vom 13. bis zum 20. Jahrhundert.

Produktinformationen

Titel: Die Geschichte des westfälischen Geschlechtes Rave
Untertitel: Materialien zur Genealogie der Familie Rave
Editor:
EAN: 9783837059472
ISBN: 978-3-8370-5947-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 324
Gewicht: 942g
Größe: H297mm x B210mm x T19mm
Jahr: 2008
Auflage: 3. Auflage