Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Förderung der Leistungsbereitschaft des Mitarbeiters als Aufgabe der Unternehmensführung

  • Kartonierter Einband
  • 356 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mitarbeiter und ihre Leistungserbringung stehen heute im Mittelpunkt, um wettbewerbsfähig zu werden und zu bleiben. In diesem Buch... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Mitarbeiter und ihre Leistungserbringung stehen heute im Mittelpunkt, um wettbewerbsfähig zu werden und zu bleiben. In diesem Buch werden die Rahmenbedingungen und ihre Bedeutung für die Leistungsbereitschaft eingehend beleuchtet. Im Vordergrund stehen dabei die technologischen, aufgabenorientierten, finanzwirtschaftlichen, sozio-politischen und kulturellen Entwicklungen. Das größte Gewicht wird jedoch auf die Methoden und Instrumente zur Förderung der Leistungsbereitschaft gelegt. Gezielt werden die Möglichkeiten aus organisatorischer, arbeitsgestalterischer und motivationstheoretischer Sicht vorgestellt. Dazu gehören auch die Förderungsmaßnahmen und -bedingungen im Innovationsprozess der Leistungsevaluation und -potentialbeurteilung und der Ausbildung.

Autorentext
Professor Dr. Gilbert Probst ist Managing Director und Dean, Leadership Office & Academic Affairs, am Word Economic Forum sowie ordentlicher Professor für Organisation & Management und Ko-Direktor des MBA-Programms an der HEC, Universität Genf. Als Präsident der Schweizer Kurse für Unternehmensführung (SKU) und als Gründer und Partner der Strategic Knowledge Group GmbH (SKGROUP), des Geneva Knowledge Forums und des CORE, Center for Organizational Excellence, unterstützt er zahlreiche Unternehmen. Dr. Christian Wiedemann ist geschäftsführender Partner der SKGROUP. Er führt Strategie- und Organisationsentwicklungs- und Umsetzungs-Projekte in Unternehmen sowie in öffentlichen Institutionen durch. Gleichfalls berät er zu Themen rund um Führungskräfte-Entwicklung. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter für Handlungskompetenz an der Universität St. Gallen und Referent für Ganzheitliche Strategische Führung bei SKU.

Inhalt

1 Die Erkenntnisgrundlagen.- 1.1 Personal- und Unternehmensentwicklung - Skizzen zu einer integrativen Sicht.- 1.2 The Manager as a Teacher: What he Knows and Should Know about Learning.- 1.3 Der Erkenntniswert und die Erkenntnisgrenzen der Motivationstheorie in ihrer Bedeutung für die Personalfunktion der Unternehmung.- 1.4 Die Förderung der Leistungsbereitschaft: Motivationstheoretische und führungspraktische Aspekte.- 2 Die Rahmenbedingungen der Leistungserbringung des Mitarbeiters in der Organisation und ihre Bedeutung für deren Leistungsbereitschaft.- 2.1 Neue Technologien, Arbeitsanforderungen und Aufgabenorientierung: Zum Verhältnis von intrinsischer und extrinsischer Motivation.- 2.2 Profitability as Constraint or Creative Factor from the Ethical Perspective.- 2.3 Wertewandel und Personalmanagement.- 2.4 Einfluß der Unternehmenskultur auf die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter.- 3 Wege zur Förderung der Leistungsbereitschaft des Mitarbeiters.- 3.1 Förderung der Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter durch Organisation: Autonomie als Leitidee.- 3.2 Arbeitsinhalt und Leistungswille: Verdeckte Botschaften aus der Personalpraxis.- 3.3 Die Förderung der Leistungsbereitschaft in betrieblichen Innovationsprozessen: Eine Analyse am Beispiel des Betrieblichen Vorschlagswesens.- 3.4 Leistungs- und Potentialbeurteilung als Mittel zur Förderung der Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter/innen.- 3.5 Ein Konzept zur Motivation und Entwicklung des Mitarbeiters: Die 360°-Leistungsbeurteilung.- 3.6 Die Bedeutung finanzieller Anreize zur Förderung der Leistungsbereitschaft von Mitarbeitern.- 3.7 Ausbildung und Förderung der Mitarbeiter im Realitätsbezug.

Produktinformationen

Titel: Die Förderung der Leistungsbereitschaft des Mitarbeiters als Aufgabe der Unternehmensführung
Untertitel: Festschrift für Herrn Prof. Dr. Gaston Cuendet aus Anlaß seines 70. Geburtstages
Editor:
EAN: 9783642520860
ISBN: 978-3-642-52086-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Physica-Verlag HD
Genre: Management
Anzahl Seiten: 356
Gewicht: 615g
Größe: H244mm x B170mm x T19mm
Jahr: 2012
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1992