Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Außenbeziehungen der römischen Kurie unter Paul V. Borghese (1605-1621)

  • Fester Einband
  • 544 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der 1905 begründeten Reihe Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts in Rom erscheinen wissenschaftliche Monographien un... Weiterlesen
20%
135.00 CHF 108.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In der 1905 begründeten Reihe Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts in Rom erscheinen wissenschaftliche Monographien und Aufsatzbände zur italienischen bzw. italienisch-deutschen Geschichte vom frühen Mittelalter bis zur jüngsten Vergangenheit.



Der Sammelband enthält die Beiträge eines internationalen Kolloquiums des DHI Rom von 2005 zu den internationalen Beziehungen der römischen Kurie unter Paul V. Borghese auf der Grundlage der 2003 erschienenen dreibändigen Edition der päpstlichen Hauptinstruktionen dieses Pontifikats von Silvano Giordano. Neben allgemeinen Fragestellungen (Umsetzung der Reformen des Konzils von Trient, Jurisdiktion, Militärwesen, Verhältnis von Mikro- und Makropolitik) werden die (konfessions-)politischen Kontakte zwischen Rom und den wichtigsten Territorien des orbis catholicus (Legationen, Nuntiaturen) erörtert, wobei auch der außereuropäische Raum mit in die Betrachtung einbezogen wird.



Autorentext

Alexander Koller, Deutsches Historisches Institut Rom, Italien.



Zusammenfassung

"[ ] ein vorzüglicher, international besetzter Sammelband [ ]."
Heinz Schilling in: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 10/2010

"Taken together, this volume demonstrates eloquently the range of issues and themes that engagement with the archieval traces generated by papal diplomacy can illuminate."
Simon Ditchfield in: The Catholic Historical Review 7/2010

"Mag auch der 400. Jahrestag des Pontifikalantritts Pauls V. den äußeren Anlass für die Entstehung des vorliegenden Bandes geboten haben, seine Bedeutung als Bestandsaufnahme im Stimulans für die Forschung reicht über dieses Jubiläum hinaus."
Bernward Schmidt in: Zeitschrift für die Historische Forschung 4/2009

Produktinformationen

Titel: Die Außenbeziehungen der römischen Kurie unter Paul V. Borghese (1605-1621)
Untertitel: Mit Beitr. in italien. u. engl. Sprache
Editor:
EAN: 9783484821156
ISBN: 978-3-484-82115-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 544
Gewicht: 1091g
Größe: H246mm x B175mm x T35mm
Jahr: 2008

Weitere Produkte aus der Reihe "Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts in Rom"