Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die altaegyptischen Pyramidentexte - Band 3 und 4

  • Kartonierter Einband
  • 328 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor der vorliegenden Bände \"Die altaegyptischen Pyramidentexte\" Kurt Heinrich Sethe (1869 -1934) war ein deutscher Ägyptol... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Autor der vorliegenden Bände \"Die altaegyptischen Pyramidentexte\" Kurt Heinrich Sethe (1869 -1934) war ein deutscher Ägyptologe und bedeutender Vertreter der Berliner Schule. Gemeinsam mit Erman und Hermann Grapow beteiligte Sethe sich maßgeblich an der Erstellung des Wörterbuchs der ägyptischen Sprache. 1904-1905 hielt er sich für mehrere Monate zur Aufnahme und Kollation von Texten für das Wörterbuch-Projekt in Luxor und Kairo auf. Es entstanden 27 Abschriftenhefte, die heute einen besonders kostbaren Schwerpunkt des Textarchivs des Altägyptischen Wörterbuches bilden. Aus Sethes Mitarbeit am Wörterbuch der ägyptischen Sprache entstanden auch seine maßgebliche Edition der altägyptischen Pyramidentexte sowie die von ihm bearbeiteten Bände der Urkunden des ägyptischen Altertums. Sethe gilt als einer der bedeutendsten Philologen in der Ägyptologie. Seine Erkenntnisse reichten jedoch über die Philologie hinaus auf die Gebiete der Geschichte, Geographie, Religion und Mathematik. (Wiki) Nachdruck der Originalauflage Band 3 und 4 von 1908.

Klappentext

Der Autor der vorliegenden Bände \"Die altaegyptischen Pyramidentexte\" Kurt Heinrich Sethe (1869 -1934) war ein deutscher Ägyptologe und bedeutender Vertreter der Berliner Schule. Gemeinsam mit Erman und Hermann Grapow beteiligte Sethe sich maßgeblich an der Erstellung des Wörterbuchs der ägyptischen Sprache. 1904-1905 hielt er sich für mehrere Monate zur Aufnahme und Kollation von Texten für das Wörterbuch-Projekt in Luxor und Kairo auf. Es entstanden 27 Abschriftenhefte, die heute einen besonders kostbaren Schwerpunkt des Textarchivs des Altägyptischen Wörterbuches bilden. Aus Sethes Mitarbeit am Wörterbuch der ägyptischen Sprache entstanden auch seine maßgebliche Edition der altägyptischen Pyramidentexte sowie die von ihm bearbeiteten Bände der Urkunden des ägyptischen Altertums. Sethe gilt als einer der bedeutendsten Philologen in der Ägyptologie. Seine Erkenntnisse reichten jedoch über die Philologie hinaus auf die Gebiete der Geschichte, Geographie, Religion und Mathematik. (Wiki) Nachdruck der Originalauflage Band 3 und 4 von 1908.

Produktinformationen

Titel: Die altaegyptischen Pyramidentexte - Band 3 und 4
Untertitel: nach den Papierabdrucken und Photographien des Berliner Museums
Editor:
EAN: 9783957702289
ISBN: 978-3-95770-228-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: saxoniabuch.de
Genre: Vor- und Frühgeschichte
Anzahl Seiten: 328
Gewicht: 556g
Größe: H218mm x B169mm x T27mm
Jahr: 2015
Auflage: Nachdruck der Ausgabe von 1908