Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Deutsche Börse AG

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Kapitel: DAX, Neuer Markt, Clearstream, Alte Börse, CDAX, Deutsche Börse, Eurex, Frankfurter Wertpa... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Kapitel: DAX, Neuer Markt, Clearstream, Alte Börse, CDAX, Deutsche Börse, Eurex, Frankfurter Wertpapierbörse, Xetra, SDAX, Clearstream Affaire, MDAX, TecDAX, Entry Standard, HDAX, DivDAX, Prime Standard, Open Market, General Standard, Deutscher Rentenindex, ÖkoDAX, Entry Standard Index, German Entrepreneurial Index, DAXglobal Asia Index, Xontro, Xetra Funds, STOXX Ltd.. Auszug: Der DAX, ursprünglich für Deutscher Aktienindex, ist der wichtigste deutsche Aktienindex. Er spiegelt die Entwicklung der 30 größten und umsatzstärksten, an der Frankfurter Wertpapierbörse gelisteten Unternehmen wider (sog. Blue Chips) und wird seit Mai 1999 nur noch anhand der Xetra-Werte ermittelt. Zunächst war der DAX nicht als Konkurrenz, sondern als Ergänzung zu den anderen etablierten deutschen Aktienindizes gedacht. Inzwischen hat er diese an Bekanntheit hinter sich gelassen und ist als Leitindex für den deutschen Aktienmarkt national und international etabliert. Der DAX wurde gemeinsam von der Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Wertpapierbörsen, der Frankfurter Wertpapierbörse und der Börsen-Zeitung entwickelt und am 1. Juli 1988 eingeführt. Er setzt den Index der Börsen-Zeitung fort, für den die Geschichte bis 1959 zurückgeht. Für den 31. Dezember 1987 ist er auf 1.000 Indexpunkte normiert worden. Der DAX wird sowohl als Performance- als auch als Kursindex veröffentlicht. Übliche Konvention ist, dass unter der umgangssprachlichen Bezeichnung DAX der Performanceindex verstanden wird. Anders z. B. der EURO STOXX 50 Aktienindex europäischer Standardwerte, bei dem üblicherweise vom Kursindex die Rede ist. Beim Performanceindex werden die Dividenden aus den im DAX enthaltenen Titeln in den Index reinvestiert, während sie beim Kursindex unberücksichtigt bleiben. DAX ist ein Produkt und eingetragene Marke der Deutsche Börse AG. Im Frühjahr 1994 wurde der sogenannte DAX 100 eingeführt. Dieser Index sollte die Wertentwicklung der 100 liquidesten Werte des Aktienmarkts dokumentieren. Mit Einführung des MDAX 1996 umfasste er die 30 Werte des DAX und die 70 des MDAX. Durch die Änderung des MDAX auf 50 Werte trat an die Stelle des DAX 100 der HDAX. Der CDAX umfasst dagegen alle in Frankfurt gehandelten Aktien. Der SDAX umfasst 50 kleinere Werte hinter dem MDAX. Als sogenannten Strategy Indice gibt es u. a. den ShortDAX. Er ist umgekehrt proportional zur Entwicklung des D

Produktinformationen

Titel: Deutsche Börse AG
Untertitel: DAX, Neuer Markt, Clearstream, Alte Börse, CDAX, Deutsche Börse, Eurex, Frankfurter Wertpapierbörse, Xetra, SDAX, Clearstream Affaire, MDAX, TecDAX, Entry Standard, HDAX, DivDAX, Prime Standard, Open Market, General Standard
Editor:
EAN: 9781158792528
ISBN: 978-1-158-79252-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 75g
Größe: H246mm x B192mm x T7mm
Jahr: 2014