Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tagebuch des Unbewussten

  • Kartonierter Einband
  • 260 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit Begleit-CD Rom: Traumserie von 6000 Träumen Seit Jahrtausenden weiss man, dass man Träume deuten kann, aber vor aller Deutung ... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Mit Begleit-CD Rom: Traumserie von 6000 Träumen Seit Jahrtausenden weiss man, dass man Träume deuten kann, aber vor aller Deutung liegt der Reiz und die Faszination des Traums schon in der Fülle von Bildern, die er erzeugt. Dieses Buch ist aus einer langen Beschäftigung mit den Träumen und ihrer Deutung entstanden. Es geht nicht nur um den einzelnen Traum und seine Rätsel, sondern um die Serie der Träume, die uns durch das Leben begleiten und durch die wir gleichsam allnächtlich wandern. Darum der Titel "Tagebuch des Unbewussten - Abenteuer im Reich der Träume". Die Traumserie, die dem Buch zugrunde liegt, besteht aus gut 6000 Träumen ein und desselben Träumers, die auf einer dem Buch beigegebenen CD-Rom wiedergegeben sind. - Der Traum, solange er geträumt wird, ist Welt. - Aber im Erwachen verwandelt sich die Welt des Traums in Bild und Erinnerung und erscheint jetzt erst als Traum. Zugleich zeigt sich, dass der Traum zusammengesetzt war aus Dingen, Personen und Ereignissen ganz verschiedener Orte, Zeiten und Situationen unserer Lebensgeschichte. Der Traum faltet sich auseinander in den Fächer der Zeiten. Beziehungen zu den verschiedensten Zusammenhängen unseres Lebens stellen sich her. So kommt es zu einer Durchdringung der Welten von Traum und Wachen. Daraus entsteht die Bedeutsamkeit des Traums.

Autorentext
Detlev von Uslar, seit 1967 Professor für Psychologie und deren philosophische Grundlagen an der Universität Zürich. Bei Königshausen & Neumann sind von ihm erschienen: Was ist Seele? (1999). Tagebuch des Unbewussten. Abenteuer im Reich der Träume (2003). Traum und Begegnung. Das Spiel der Übertragung in der Geschichte der Beziehungen (2004). Leib, Welt, Seele. Höhepunkte in der Geschichte der Philosophischen Psychologie. Von den Anfängen bis zur Gegenwart (2005). Traum als Ereignis. Psychologie der Trauminhalte und Traumsymbole (2009)

Klappentext

Mit Begleit-CD Rom: Traumserie von 6000 Träumen Seit Jahrtausenden weiss man, dass man Träume deuten kann, aber vor aller Deutung liegt der Reiz und die Faszination des Traums schon in der Fülle von Bildern, die er erzeugt. Dieses Buch ist aus einer langen Beschäftigung mit den Träumen und ihrer Deutung entstanden. Es geht nicht nur um den einzelnen Traum und seine Rätsel, sondern um die Serie der Träume, die uns durch das Leben begleiten und durch die wir gleichsam allnächtlich wandern. Darum der Titel "Tagebuch des Unbewussten - Abenteuer im Reich der Träume". Die Traumserie, die dem Buch zugrunde liegt, besteht aus gut 6000 Träumen ein und desselben Träumers, die auf einer dem Buch beigegebenen CD-Rom wiedergegeben sind. - Der Traum, solange er geträumt wird, ist Welt. - Aber im Erwachen verwandelt sich die Welt des Traums in Bild und Erinnerung und erscheint jetzt erst als Traum. Zugleich zeigt sich, dass der Traum zusammengesetzt war aus Dingen, Personen und Ereignissen ganz verschiedener Orte, Zeiten und Situationen unserer Lebensgeschichte. Der Traum faltet sich auseinander in den Fächer der Zeiten. Beziehungen zu den verschiedensten Zusammenhängen unseres Lebens stellen sich her. So kommt es zu einer Durchdringung der Welten von Traum und Wachen. Daraus entsteht die Bedeutsamkeit des Traums.

Produktinformationen

Titel: Tagebuch des Unbewussten
Untertitel: Abenteuer im Reich der Träume. Mit CD-Rom: Traumserie von 6000 Träumen
Autor:
EAN: 9783826025075
ISBN: 978-3-8260-2507-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Königshausen & Neumann
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 260
Gewicht: 480g
Größe: H25mm x B159mm x T236mm
Jahr: 2003