Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gibt es moralische Dilemmata bei Tierversuchen? Eine philosophische Untersuchung

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Examensarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,5, E... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Examensarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,5, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Philosophische Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit wir der Frage nachgegeangen, ob bei Tierversuchen ein moralisches Dilemma vorliegt. Dafür wird zunächst eine Unterscheidung zwischen moralischen Konflikten und moralischen Dilemmata gemacht. Außerdem wird diskutiert, ob es moralische Dilemmata überhaupt gibt, da einige Philosophen anhand verschiedener Theorien beweisen wollen, dass es sie nicht geben kann. Im dritten Kapitel wird Grundlegendes über Tierversuche dargelegt. Es wird auf die Geschichte der Tierversuche eingegangen, Alternativmethoden zu Tierversuchen und die Grenzen der Alternativen aufgezeigt. Zudem wird die Übertragbarkeit der Ergebnisse von Tierexperimenten auf den Menschen diskutiert. Das vierte Kapitel stellt einige wichtige Vertreter und deren Positionen zur Tierethik vor. Mit Hilfe der verschiedenen Positionen soll im fünften Kapitel gezeigt werden, ob und wenn ja, inwieweit Tierversuche moralisch zulässig sind. Abschließend wird im sechsten Kapitel der Versuch unternommen zu zeigen, ob bei der Durchführung von Tierversuchen moralische Dilemmata vorliegen. Der Streit um Tierversuche ist "zu einem gravierenden gesellschaftlichen Konflikt geworden". In der Gesellschaft herrscht keine Einigkeit darüber, ob und wenn ja, unter welchen Prämissen Tierversuche durchgeführt werden sollten oder nicht. Auf der einen Seite wird gefordert, dass Medikamente für noch unheilbare Krankheiten entwickelt werden sollen, auf der anderen Seite wollen die wenigsten, dass ein Tier aus diesem Grund Schmerzen, Stress und Leid ertragen muss. Beide Postulate bergen einen ethischen Konflikt, da sie sich zum jetzigen Stand der Wissenschaft nicht zeitgleich erwirken lassen.

Produktinformationen

Titel: Gibt es moralische Dilemmata bei Tierversuchen? Eine philosophische Untersuchung
Autor:
EAN: 9783668256361
ISBN: 978-3-668-25636-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 52g
Größe: H208mm x B67mm x T7mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.