Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Zugang zum Fall

  • Kartonierter Einband
  • 289 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
In diesem dritten Band der von Brigitta Michel-Schwartze herausgegebenen Methodentrilogie werden sozialarbeits- und bezugswissensc... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

In diesem dritten Band der von Brigitta Michel-Schwartze herausgegebenen Methodentrilogie werden sozialarbeits- und bezugswissenschaftliche sowie inter- und transdisziplinäre Zugänge zu einem komplexen Fall aus der Praxis der Sozialen Arbeit vorgestellt. Elf BezugswissenschaftlerInnen erarbeiten Wahrnehmungskriterien, Erklärungen und Handlungsansätze für die spezifische Problematik. Diese Interdisziplinarität wird in der sich anschließenden zwölften Fallbearbeitung ex- und implizit aufgegriffen und zu sozialarbeitswissenschaftlicher Transdisziplinarität entwickelt.

Autorentext

Dr. Brigitta Michel-Schwartze war Professorin für Soziale Arbeit an der Hochschule Neubrandenburg.



Inhalt
Wie finden Professionelle der Sozialen Arbeit den Zugang zur Problematik ihrer Klientel?.- Welche disziplinären bezugswissenschaftlichen Perspektiven führen zu welchen Interventionsstrategien?.- Welche disziplinären Perspektiven verknüpft Sozialarbeitswissenschaft zu Transdisziplinarität?.

Produktinformationen

Titel: Der Zugang zum Fall
Untertitel: Beobachtungen, Deutungen, Interventionsansätze
Editor:
EAN: 9783658109691
ISBN: 978-3-658-10969-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 289
Gewicht: 402g
Größe: H216mm x B146mm x T20mm
Veröffentlichung: 19.01.2016
Jahr: 2016
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen