Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die "Partei Gottes"? - Möglichkeiten systemtheoretischer Beobachtung des transnationalen Terrorismus

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1,2, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abs... Weiterlesen
20%
30.50 CHF 24.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1,2, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit untersucht den Wert systemtheoretischer Ansätze zur Beobachtung des transnationalen Terrorismus in Bezug auf Vor- und Nachteile gegenüber anderen, sich diesem momentan populären Themenkomplex widmenden politikwissenschaftlichen Konzepten. Die Arbeit Waldmanns wird zunächst als exemplarische "Mainstream"-Theorie der Analyse systemtheoretischer Beobachtungsmöglichkeiten vorangestellt. Als empirisches Beispiel für die weitere Überprüfung der Leistungsfähigkeit systemtheoretischer Ansätze dient die libanesische Hisbollah, eine theoretisch schwer zu erfassende Organisation, da in ihrer Entwicklung zwischen transnationalem Terrornetzwerk, nationaler Protestbewegung und politischer Partei oszillierend.

Klappentext

Die vorliegende Arbeit untersucht den Wert systemtheoretischer Ansätze zur Beobachtung destransnationalen Terrorismus in Bezug auf Vor- und Nachteile gegenüber anderen, sich diesemmomentan populären Themenkomplex widmenden politikwissenschaftlichen Konzepten. Die ArbeitWaldmanns wird zunächst als exemplarische "Mainstream"-Theorie der Analyse systemtheoretischerBeobachtungsmöglichkeiten vorangestellt. Als empirisches Beispiel für die weitere Überprüfung derLeistungsfähigkeit systemtheoretischer Ansätze dient die libanesische Hisbollah, eine theoretischschwer zu erfassende Organisation, da in ihrer Entwicklung zwischen transnationalemTerrornetzwerk, nationaler Protestbewegung und politischer Partei oszillierend.

Produktinformationen

Titel: Die "Partei Gottes"? - Möglichkeiten systemtheoretischer Beobachtung des transnationalen Terrorismus
Untertitel: Am Beispiel der libanesischen Hisbollah und ihrer Entwicklung
Autor:
EAN: 9783640473014
ISBN: 978-3-640-47301-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 89g
Größe: H226mm x B146mm x T4mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage.