Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Machtbegriff. Eine Einführung in die moderne politische Theorie

  • Kartonierter Einband
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Rezension / Literaturbericht aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Politik - Grundlagen und Allgemeines, Note: 1,3, Gottfried Wilhelm L... Weiterlesen
20%
9.90 CHF 7.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Rezension / Literaturbericht aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Politik - Grundlagen und Allgemeines, Note: 1,3, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Sammelrezension werden die Schriften der Autoren Carl Schmitt (Der Begriff des Politischen), Hannah Arendt (Macht und Gewalt), Niklas Luhmann (Politische Soziologie) sowie Judith Butler (Wie Sprache verletzen kann und Benennung als verletzendes Handeln) inhaltlich wiedergegeben und in einer Vergleichsperspektive hinsichtlich des Themas Macht dargestellt. Die vier Autoren haben eine grundsätzlich unterschiedliche Einstellung zur Politik.

Produktinformationen

Titel: Der Machtbegriff. Eine Einführung in die moderne politische Theorie
Autor:
EAN: 9783668636095
ISBN: 978-3-668-63609-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2018