Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Neurobiologische Determinanten der Volition: Einfluss auf die Behavioral Finance Forschung

  • Kartonierter Einband
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,3, Universität ... Weiterlesen
20%
12.90 CHF 10.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,3, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Motivationsforschung betrachtet in der Wirtschafts- und Sozialpsychologie die Ursachen konkreter Verhaltensweisen und lehnt an einer nahezu humanistischen Sicht an den menschlichen Willen an. Doch in der neuroökonomischen Forschung steht das Bild des souveränen Willens dem des prädiktiven Willens gegenüber. Jüngste Untersuchungen zeigen, dass sich biologischen Determinanten des Willens im Bereich der Wirtschaftspsychologie anwenden lassen. Diese Arbeit betrachtet den Ursprung ökonomischer Rationalität und unterscheidet dabei in bewusst getroffene Entscheidungen und reflexhafte Reaktionen des Gehirns.

Produktinformationen

Titel: Neurobiologische Determinanten der Volition: Einfluss auf die Behavioral Finance Forschung
Autor:
EAN: 9783640317981
ISBN: 978-3-640-31798-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H213mm x B144mm x T1mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage.