Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einfluss sozialer Beziehungen auf Stressreaktionen

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Heutzutage wird immer wieder von sogenannten Volkskrankheiten gesprochen, die vor allem in westlichen Industriestaaten weit verbre... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Heutzutage wird immer wieder von sogenannten Volkskrankheiten gesprochen, die vor allem in westlichen Industriestaaten weit verbreitet sind. Zu diesen gehören körperliche Erkrankungen wie Herz- Kreislauf- Erkrankungen und Krebs aber auch psychische Erkrankungen wie Depressionen oder Burnout. Eine häufige Ursache dieser Erkrankungen ist Stress. Vor allem wenn eine Person dauerhaftem Stress ausgesetzt ist, kann dies das Auftreten von Krankheiten begünstigen. In dieser Studie wurde untersucht wie die gedankliche Auseinandersetzung mit einer befreundeten Person, kardiovaskuläre Stressreaktionen und subjektive Befindlichkeit in Abhängigkeit von Beziehungsqualität und Geschlecht beeinflussen kann. Außerdem bietet dies Buch Einblick in die zugrundeliegenden psychosomatischen Prozesse durch die Stress körperliche und psychische Krankheiten verursachen kann; wie sich diese Erkrankungen gegenseitig begünstigen können und wie soziale Netzwerke einen positiven Effekt auf unsere Gesundheit haben können.

Autorentext

Deniz Baloglu, hat 2013 sein Psychologiestudium an der Universität Graz abgeschlossen.

Produktinformationen

Titel: Einfluss sozialer Beziehungen auf Stressreaktionen
Untertitel: Effekte von sozialer Unterstützung in Form von mentaler Aktivierung auf die kardiovaskuläre Reaktivität unter Stress
Autor:
EAN: 9783639464290
ISBN: 978-3-639-46429-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 296g
Größe: H220mm x B150mm x T11mm
Jahr: 2013