Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Internationales Markenrecht und Internet

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Für Unternehmen stellt die Online-Präsenz ein bedeutendes Werbe- und Verkaufsmedium dar, desse... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Für Unternehmen stellt die Online-Präsenz ein bedeutendes Werbe- und Verkaufsmedium dar, dessen Erfolg umso höher ist, je bekannter und einprägsamer der verwendete Domainname ist. Die Verwendung von Marken oder Firmennamen als Domains führt jedoch zu einer Reihe von Problemen. Konflikte resultieren vorwiegend aus der Tatsache, dass Domains weltweit nur ein einziges Mal vergeben werden können, da die Adresse innerhalb des gesamten Internets eindeutig sein muss, Marken und Firmennamen jedoch aufgrund der geographischen Entfernung oder mangels Branchennähe problemlos nebeneinander existieren können. Das Kennzeichenrecht hat sich somit den besonderen Herausforderungen des Mediums Internet zu stellen. Ausgehend von einem Einblick in die Grundlagen des Domain-Names-Systems, soll in dieser Arbeit geklärt werden, ob die herkömmlichen Vorschriften zum Schutz von Marken auf das Internet anwendbar sind bzw. inwiefern dessen Tatbestandsvoraussetzungen geeignet sind, Kennzeichen-streitigkeiten im Internet zu lösen. In einem zweiten Abschnitt dieses Buches beschäftigt sich die Autorin mit der Geltendmachung von Kennzeichen-rechten bei grenzüberschreitenden Kennzeichenkollisionen.

Autorentext

1979 in Oschersleben (Sachsen-Anhalt) geboren, lebt seit einigen Jahren in Kiel. Nach dem Studium in Wirtschaftsrecht an der FHTW Berlin, Spezialisierung Internationales Recht und Management, arbeitet sie heute in einer Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Für Unternehmen stellt die Online-Präsenz ein bedeutendes Werbe- und Verkaufsmedium dar, dessen Erfolg umso höher ist, je bekannter und einprägsamer der verwendete Domainname ist. Die Verwendung von Marken oder Firmennamen als Domains führt jedoch zu einer Reihe von Problemen. Konflikte resultieren vorwiegend aus der Tatsache, dass Domains weltweit nur ein einziges Mal vergeben werden können, da die Adresse innerhalb des gesamten Internets eindeutig sein muss, Marken und Firmennamen jedoch aufgrund der geographischen Entfernung oder mangels Branchennähe problemlos nebeneinander existieren können. Das Kennzeichenrecht hat sich somit den besonderen Herausforderungen des Mediums Internet zu stellen. Ausgehend von einem Einblick in die Grundlagen des Domain-Names-Systems, soll in dieser Arbeit geklärt werden, ob die herkömmlichen Vorschriften zum Schutz von Marken auf das Internet anwendbar sind bzw. inwiefern dessen Tatbestandsvoraussetzungen geeignet sind, Kennzeichen-streitigkeiten im Internet zu lösen. In einem zweiten Abschnitt dieses Buches beschäftigt sich die Autorin mit der Geltendmachung von Kennzeichen-rechten bei grenzüberschreitenden Kennzeichenkollisionen.

Produktinformationen

Titel: Internationales Markenrecht und Internet
Untertitel: Grundlagen, Markenrechtsverletzungen und Internationale Konfliktfälle
Autor:
EAN: 9783639433289
ISBN: 978-3-639-43328-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 171g
Größe: H221mm x B149mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.07.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.