Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Legenden des Krieges: Das blutige Schwert

  • Kartonierter Einband
  • 608 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(18) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(4)
(11)
(3)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Der Geist des Kriegers lebt in seinen Taten. England, 1346. Der junge Steinmetz Thomas Blackstone wird vor die Wahl gestellt: Entw... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Geist des Kriegers lebt in seinen Taten. England, 1346. Der junge Steinmetz Thomas Blackstone wird vor die Wahl gestellt: Entweder der Tod durch den Strick - für einen Mord, den er nicht begangen hat. Oder er schließt sich der englischen Armee an, für die König Edward dringend weitere Bogenschützen sucht. Die Entscheidung fällt ihm nicht schwer. Doch in der Normandie lernt Thomas die bittere Realität des Krieges kennen. Ritterlichkeit ist ein Kodex für bessere Zeiten. Gnade gibt es nicht - schon gar nicht in der Schlacht von Crécy, dem blutigen Kessel des Hundertjährigen Krieges ...

Ein schonungsloses Buch, das seinen Lesern kein blutiges Detail der mittelalterlichen Kriegsführung erspart. Garantiert werden die Leser mehr von diesem Autor hören wollen.

Autorentext
David Gilman, aufgewachsen in Liverpool, lebt heute in Devonshire. Schon als 16-Jähriger kutschierte er in einem zerbeulten Ford Bauarbeiter durch den afrikanischen Busch. Verschiedenste Jobs überall auf der Welt folgten: als Feuerwehrmann, Waldarbeiter und Werbefotograf, als Marketingmanager eines Verlags und Fallschirmjäger in der British Army. Seit 1986 widmet er sich vollständig dem Schreiben. Er ist erfolgreicher Radio- und Drehbuchautor, seine Kinder- und Jugendromane wurden in 15 Länder verkauft. In deutschsprachigen Raum wurde er mit seiner historischen Romanserie «Legenden des Krieges» um den Schwertkämpfer Thomas Blackstone zur Zeit des Hundertjährigen Krieges bekannt.

Klappentext

Der Geist des Kriegers lebt in seinen Taten.
England, 1346. Der junge Steinmetz Thomas Blackstone wird vor die Wahl gestellt: Entweder der Tod durch den Strick - für einen Mord, den er nicht begangen hat. Oder er schließt sich der englischen Armee an, für die König Edward dringend weitere Bogenschützen sucht. Die Entscheidung fällt ihm nicht schwer. Doch in der Normandie lernt Thomas die bittere Realität des Krieges kennen. Ritterlichkeit ist ein Kodex für bessere Zeiten. Gnade gibt es nicht - schon gar nicht in der Schlacht von Crécy, dem blutigen Kessel des Hundertjährigen Krieges ...



Zusammenfassung
Der Geist des Kriegers lebt in seinen Taten.England, 1346. Der junge Steinmetz Thomas Blackstone wird vor die Wahl gestellt: Entweder der Tod durch den Strick für einen Mord, den er nicht begangen hat. Oder er schließt sich der englischen Armee an, für die König Edward dringend weitere Bogenschützen sucht. Die Entscheidung fällt ihm nicht schwer. Doch in der Normandie lernt Thomas die bittere Realität des Krieges kennen. Ritterlichkeit ist ein Kodex für bessere Zeiten. Gnade gibt es nicht schon gar nicht in der Schlacht von Crécy, dem blutigen Kessel des Hundertjährigen Krieges

Produktinformationen

Titel: Legenden des Krieges: Das blutige Schwert
Untertitel: Historischer Roman
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783499290763
ISBN: 978-3-499-29076-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Rowohlt Taschenb.
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 608
Gewicht: 515g
Größe: H190mm x B126mm x T44mm
Veröffentlichung: 17.07.2017
Jahr: 2018
Auflage: 3. A.
Land: DE