Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Lehre von der Aufmerksamkeit in der Psychologie des 18. Jahrhunderts

  • Fester Einband
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inaugural-Dissertation verfasst und der hohen Philosophischen Fakultät der königlichen Bayerischen Julius-Maximilians-Universität ... Weiterlesen
20%
40.50 CHF 32.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Inaugural-Dissertation verfasst und der hohen Philosophischen Fakultät der königlichen Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg zur Erlangung der Doctorwürde vorgelegt am 17. Februar 1898 von David Braunschweiger aus Würzburg. Sorgfältig lektorierter, reprofotografischer Nachdruck der Erstauflage von 1899. Inhalt: Vorwort; Einleitung; 1. Sinnliche und intellectuelle Aufmerksamkeit - Wesen der Aufmerksamkeit; 2. Grade und Eigenschaften der Aufmerksamkeit; 3. Reize der Aufmerksamkeit - Willkürliche und unwillkürliche Aufmerksamkeit; 4. Das physiologische Correlat der Aufmerksamkeit; 5. Wirkungen der Aufmerksamkeit; 6. Verbesserung der Aufmerksamkeit; 7. Verringerung und Verhinderung der Aufmerksamkeit; Schluss; Quellen- und Litteraturverzeichnis; Berichtigungen; Vita

Autorentext
Braunschweiger, David Dr. David Braunschweiger, geboren am 6. August 1875 in Würzburg, gestorben am 1. Mai 1928 in Oppeln, Oberschlesien.

Produktinformationen

Titel: Die Lehre von der Aufmerksamkeit in der Psychologie des 18. Jahrhunderts
Autor:
EAN: 9783744837576
ISBN: 978-3-7448-3757-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 384g
Größe: H218mm x B158mm x T20mm
Jahr: 2017