Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die deutsche Lkw-Maut-Lösung und deren Organisationsmodell

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich VWL - Verkehrsökonomie, Note: 1,0, Technische Universität Berlin (Fachgebiet Wirtsc... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich VWL - Verkehrsökonomie, Note: 1,0, Technische Universität Berlin (Fachgebiet Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik (WIP)), Sprache: Deutsch, Abstract: Seit 2005 wird in Deutschland von Lastkraftwagen, welche auf Bundesautobahnen fahren und ein bestimmtes zulässiges Gesamtgewicht überschreiten, eine entfernungsbezogene Straßennutzungsgebühr erhoben. Vor dem Hintergrund der Lkw-Maut-Vergabe 2002 und der angekündigten Neuvergabe 2018, lautet die zentrale Fragestellung: Wie kann ein geeignetes Organisationsmodell einer Maut-Lösung gestaltet werden, sodass eine optimale Leistungserstellung gewährleistet ist? Zur intersubjektiven Nachvollziehbarkeit der Analyse der Lkw- Maut-Lösung und deren Organisationsmodell wird ein Untersuchungsansatz herausgearbeitet, der auf den Erkenntnissen der Neuen Institutionenökonomik - insbesondere der Transaktionskostentheorie und der Prinzipal-Agenten-Theorie - basiert. Aufbauend auf den erarbeiteten Argumenten werden verschiedene Optionen zum Weiterbetrieb des Maut-Systems auf deutschen Bundesfernstraßen vorgestellt und anhand der Kriterien des Untersuchungsansatzes bewertet.

Produktinformationen

Titel: Die deutsche Lkw-Maut-Lösung und deren Organisationsmodell
Untertitel: Institutionenökonomische Analyse der aktuellen Ausgestaltung und alternativer Optionen
Autor:
EAN: 9783668757486
ISBN: 978-3-668-75748-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 335g
Größe: H297mm x B210mm x T7mm
Jahr: 2018