Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Datenbanksysteme in Büro, Technik und Wissenschaft

  • Kartonierter Einband
  • 476 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
AngestoBen durch den Einsatz von Datenbanken in der Praxis sind in den vergange nen Jahren zahlreiche Forschungsprobleme und herau... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

AngestoBen durch den Einsatz von Datenbanken in der Praxis sind in den vergange nen Jahren zahlreiche Forschungsprobleme und herausfordernde Entwicklungsaufgaben erkannt worden, fur deren Losung sich die derzeit auf dem Markt befindlichen Datenbank systeme nur bedingt geeignet zeigen. Datenbanken werden seit vielen Jahren erfolgreich in Anwendungen eingesetzt, die durch groBe Bestiinde einfach strukturierter Daten ge kennzeichnet sind. 1m Gegensatz dazu finden beispielsweise Hypertext-Anwendungen im Burobereich, die Verwaltung von Entwurfsdaten in ingenieurwissenschaftlichen Anwen dungen oder auch die Entwicklung von datenbankbasierten Expertensystemen durch Da tenbanken keine befriedigende Unterstutzung. Es werden deshalb zunehmend Konzepte diskutiert und prototypmiiBig implementiert, mittels denen sogenannte Nicht-Standard Datenbanken realisiert werden konnen, die den Einsatzbereich bisheriger Datenbanken in die neuen Anwendungsgebiete ausdehnen. Die 1985 in Karlsruhe begonnene im zweijiihrigen Turnus veranstaltete Tagungsreihe "BTW" hat es sich zum Anliegen gemacht, vor einem Forum von Datenbank-Forschern und -Praktikern den Enwicklungsstand und die Perspektiven neuer Datenbank-Technolgie in aktuellen Einsatzgebieten zu diskutieren. Uber 70 Kurz- und Langbeitriige wurden zur Begutachtung eingereicht. Diese hohe Zahl zeigt, daB auch nach nunmehr zehn Jahren die "BTW" nichts von ihrer Attraktivitiit verloren hat und nach wie vor als die wichtigste Datenbanktagung im deutschsprachigen Raum gesehen wird. Das Programmkomitee war in der erfreulichen Lage, ein interessantes und qualitativ hochwertiges Tagungsprogramm, bestehend aus 18 Lang- und 8 Kurzbeitriigen, zusammenstellen zu konnen.

Inhalt
Eingeladene Beiträge.- Multimedia Database Systems - The Notion and the Issues.- Super-Servers: Commodity Computer Clusters Pose a Software Challenge.- Die BTW im Wandel der Datenbank-Zeiten.- Vorgangssteuerung und Dokumentenverwaltung.- Supporting Business Transactions via Partial Backward Recovery in Workflow Management Systems.- Mentor: Entwurf einer Workflow-Management-Umgebung basierend auf State- und Activitycharts.- DFR-Dokumentenverwaltung mit verschiedenen Datenhaltungssystemen: Konzepte, Vergleich und Erfahrungen.- Schemaentwurf.- Transformation relationaler Datenbank-Schemas in objektorientierte Schemas gemäß ODMG-93.- Semantische Anreicherung relationaler Datenbanken.- Unterstützung eines korrektheitszentrierten Entwurfs von Informationssystemen.- Attributierte Grammatiken als Werkzeug zur Datenmodellierung.- Speicherungssysteme und Zugriffspfade.- Systempufferverwaltung in Multimedia-Datenbankverwaltungssystemen.- Anwendungsorientiertes Archivieren in Datenbanksystemen - vertieft am Beispiel von EXPRESS und SDAI.- Die Nutzung mehrdimensionaler Zugriffsstrukturen für Anfragen über Standardattributen.- Anfragen.- Ein Kostenmodell der parallelen Anfragebearbeitung in Shared-Nothing-Datenbanksystemen.- Architektur des parallelen Datenbanksystems MIDAS.- Visualisierungstechniken zur Exploration und Analyse sehr großer Datenbanken.- Strategien zum dynamischen Aufbau komplexer Objekte in der Anfrageverarbeitung.- Modellierung und Konsistenz.- Konsistenzüberwachung in Datenbanksystemen - Eine Anforderungsanalyse anhand der Entwurfsbereiche Architektur und Schiffbau.- Specification and Implementation of Consistency Constraints in Object-Oriented Database Systems: Applying Programming-by-Contract.- Ein Speichersystem für abstrakte Objekte.- Ein objektorientierter Ansatz zur Restrukturierung der betrieblichen Informationsverarbeitung.- Anwendungen.- Einsatz und Nutzen einer Metaebene für förderierte Datenbanksysteme am Beispiel der Molekularbiologie.- Formbasierte Suche nach komplementären 3D-Oberflächen in einer Protein-Datenbank.- SDAI auf DBS implementieren und anwenden.- Unscharfe Anfragen an eine Grenzwert-Datenbank.- Wissensbanken.- Design and Implementation of Advanced Knowledge Processing in the KBMS KRISYS.- Managing Temporal Knowledge Using a Deductive Constraint Database System.- Ein Werkzeug zur Gewinnung semantischer Constraints aus natürlichsprachlichen Eingaben und Beispieldaten.

Produktinformationen

Titel: Datenbanksysteme in Büro, Technik und Wissenschaft
Untertitel: GI-Fachtagung, Dresden, 22.-24. März 1995
Editor:
EAN: 9783540590958
ISBN: 978-3-540-59095-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 476
Gewicht: 715g
Größe: H235mm x B155mm x T25mm
Jahr: 1995

Weitere Produkte aus der Reihe "Informatik aktuell"