Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

State - Building und Demokratisierung im Kosovo

  • Kartonierter Einband
  • 412 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Forschungsstudie befasst sich mit den wesentlichen Aspekten des im Postkonflikt Kosovo stattfindenden State-Buildi... Weiterlesen
20%
98.00 CHF 78.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die vorliegende Forschungsstudie befasst sich mit den wesentlichen Aspekten des im Postkonflikt Kosovo stattfindenden State-Building Prozesses, der durch die UN-Übergangsverwaltungsmission initiiert und durchgeführt wurde. Die Erörterung erfolgt in mehreren Schritten: zunächst, indem die Strukturen, Funktionen und Einflüsse der Akteure - der UNMIK und der kosovarischen politischen Kräfte - sowie ihre Wechselwirkungen ausgearbeitet werden, und dann durch eine kritische analytische Auseinandersetzung mit den wichtigsten Bereichen dieses Prozesses. Dabei wird das besondere Forschungsinteresse auf dem Entwicklungsprozess der Staatsbildung im Kosovo vor dem Hintergrund der Sicherheitslage, Rechtsordnung sowie der institutionellen Situation liegen; diese Aspekte bilden auch den inhaltlichen Schwerpunkt der Studie. Die Forschungsarbeit konzentriert sich im Wesentlichen auf Probleme, mit denen im Prinzip jede Postkonfliktgesellschaft in der Wiederaufbauphase konfrontiert ist.

Produktinformationen

Titel: State - Building und Demokratisierung im Kosovo
Untertitel: Eine Herausforderung für die Internationale Gemeinschaft
Autor:
EAN: 9783639884890
ISBN: 978-3-639-88489-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 412
Gewicht: 630g
Größe: H220mm x B150mm x T25mm
Jahr: 2016