Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Thema Kleidung in den Etymologien Isidors von Sevilla und im Summarium Heinrici 1

  • Fester Einband
  • 632 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Isidor von Sevilla sammelte in seinen Etymologien um 600 vorhandenes Wissen aus historischen und zeitgenössischen Quellen. Rund 30... Weiterlesen
20%
254.00 CHF 203.20
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Isidor von Sevilla sammelte in seinen Etymologien um 600 vorhandenes Wissen aus historischen und zeitgenössischen Quellen. Rund 300 Wörter aus dem Arbeitsbereich Textil werden mit Kurzkommentaren erläutert. Ca. 1050 findet sich dieses Wissen überarbeitet im Summarium Heinrici 1. Am Beispiel des Komplexes "Kleidung" liefert der Band neben den Quellen und hervorragenden Übersetzungen zum ersten Mal auch ausführlicheKommentare und Überblicksdarstellungen, die eine Fülle von Informationen bringen. Dazu gehören u. a. neue Erkenntnisse über Herstellung der griechischen, bombycina genannten, Seide oder die Beschreibung der Vielzahl der Purpurfarben von Gelb und Himmelblau bis zum exklusiven Schwarz.



Autorentext

Mechthild Müller, Garbsen; Malte-Ludolf Babin, Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek, Hannover; Jörg Riecke, Universität Heidelberg.

Produktinformationen

Titel: Das Thema Kleidung in den Etymologien Isidors von Sevilla und im Summarium Heinrici 1
Editor:
EAN: 9783110293654
ISBN: 978-3-11-029365-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 632
Gewicht: 1235g
Größe: H246mm x B175mm x T39mm
Jahr: 2012

Weitere Produkte aus der Reihe "Reallexikon der Germanischen Altertumskunde - Ergänzungsbände"