📚 Heute ist Welttag des Buches! Zur Feier gibt's zahlreiche Lesepakete zu gewinnen 📚 Auf zur Verlosung 📚
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Römische Recht

  • Fester Einband
  • 214 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen sind das wichtigste wissenschaftliche Publikationsorgan der Göttinge... Weiterlesen
20%
120.00 CHF 96.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen sind das wichtigste wissenschaftliche Publikationsorgan der Göttinger Akademie. In dieser Reihe veröffentlichen vor allem die Akademiemitglieder und Mitarbeiter an den Forschungsunternehmen der Akademie die Ergebnisse ihrer Forschungen aus dem gesamten Bereich der Geisteswissenschaften und der Naturwissenschaften.

Der Band behandelt grundlegende Fragen zur Entwicklung des römischen Rechts, seiner Methodik und seinem Nachwirken. Er behandelt unter anderem die Prägungen der römischen Republik durch civitas und libertas, die von Cicero aufgenommenen Einflüsse griechischer Philosophien, die konkurrierenden Rechtsschulen der Sabinianer und Prokulianer und die Rolle Justinians.

Autorentext

Martin Avenarius, Universität zu Köln; Rudolf Meyer-Pritzl, Universität Kiel; Cosima Möller, Freie Universität Berlin.

Produktinformationen

Titel: Das Römische Recht
Untertitel: - eine sinnvolle, in Auguralreligion und hellenistischen Philosophien wurzelnde Rechtswissenschaft? Forschungen von Okko Behrends revisited
Editor:
EAN: 9783110716450
ISBN: 978-3-11-071645-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter Akademie
Genre: Vor- und Frühgeschichte
Anzahl Seiten: 214
Gewicht: 532g
Größe: H246mm x B174mm x T22mm
Veröffentlichung: 25.11.2020
Jahr: 2020

Weitere Produkte aus der Reihe "Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Neue Folge"