Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das magische Dreieck

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ausstellungen sollen unterhalten, bilden und neue Erkenntnisse vermitteln. Diese Erwartungen können Museen ohne das Zusammenspiel ... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ausstellungen sollen unterhalten, bilden und neue Erkenntnisse vermitteln. Diese Erwartungen können Museen ohne das Zusammenspiel von Experten aus Wissenschaft, Gestaltung und Didaktik nicht erfüllen. Doch funktioniert diese Zusammenarbeit? Ist es ein Mit-, Nach- oder gar Gegeneinander? Welche Bedeutung haben dabei ästhetische Wahrnehmung, fachwissenschaftliche Erkenntnisse und pädagogische Zugänge? Diesen Fragen stellen sich Kuratoren, Gestalter und Museumspädagogen innerhalb eines von Kommunikationswissenschaftlern und Museologen abgesteckten theoretischen Rahmens.

Autorentext

Heike Kirchhoff, Büro für Veranstaltungsmanagement, Wirtschaft - Umwelt - Kultur, Hennef, ist Mitglied in der Regionalgruppe Rhein-Ruhr des Bundesverbands freiberuflicher Kulturwissenschaftler e.V. (http://www.b-f-k.de).
Martin Schmidt (M.A.) ist stellvertretender Leiter des LVR-Industriemuseums, Schauplatz Ratingen, und arbeitet zudem als Kurator und Gestalter für andere kulturhistorische Museen.



Zusammenfassung
»Der Wert des Buches liegt vor allem im Aufzeigen von aktuellen Problemen und vermeidbaren Konflikten während der Umsetzung einer Museumsausstellung, wodurch eine notwendig konstruktive Zusammenarbeit von Kuratoren, Museumspädagogen und Gestaltern auf gleicher Ebene deutlich wird.« Sylvie Albrecht, Kulturpolitische Mitteilungen, 119/4 (2007) »[E]in [...] Aspekt macht diesen Tagungsband lesenswert: seine detaillierten Einblicke in ganz unterschiedliche Ausstellungsprojekte, eine Mischung aus konzeptuellen Überlegungen und praxisorientierten Werkstattberichten.« Julia Franke, kulturen, 2 (2008) »Der Band sei allen anempfohlen, die sich differenziert mit der zeitgenössischen Museumsarbeit in Theorie und Praxis auseinandersetzen möchten. Der Sammelband leistet zweifelsohne einen wichtigen Beitrag zur Konfliktvermeidung und zum Teamwork im Museum.« Fabian Schwanzar, H-Soz-u-Kult, 17.05.2008 »Der Tagungsband gewährt einen interessanten und vielfältigen Einblick in die Zusammenarbeit von Kuration, Museumspädagogik und Gestaltung.« Anna Schlieck, Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde, 2010 Besprochen in: Weiterbildung, 4 (2014)

Produktinformationen

Titel: Das magische Dreieck
Untertitel: Die Museumsausstellung als Zusammenspiel von Kuratoren, Museumspädagogen und Gestaltern. Ergebnisse einer Studienkonferenz des Bundesverbands freiberuflicher Kulturwissenschaftler e.V. und der Thomas-Morus-Akademie Bensberg im November 2005
Andere:
Editor:
EAN: 9783899426090
ISBN: 978-3-89942-609-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Transcript Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 277g
Größe: H227mm x B151mm x T14mm
Jahr: 2019
Auflage: 1. Aufl. 03.2007
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriften zum Kultur- und Museumsmanagement"