Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Harnsteinleiden

  • Kartonierter Einband
  • 628 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Unter Mitarbeit zahlreicher FachwissenschaftlerZiel dieses Buches ist es, das bisherige Wissen fiber das Harn steinleiden umfassen... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Unter Mitarbeit zahlreicher Fachwissenschaftler

Ziel dieses Buches ist es, das bisherige Wissen fiber das Harn steinleiden umfassend darzustellen und neuere Entwicklun gen anzusprechen. Aufgrund der speziellen Gliederung des Stoffes muBten einige Aspekte von mehreren Autoren aufge griffen werden. 1m Interesse einer instruktiven Darstellung aller Kapitel wurden dabei gelegentlich Wiederholungen, im Interesse einer kritischen Darstellung gelegentlich auch kon troverse Darstellungen in Kauf genommen. Ich hoffe, daB dies den Leser anregt, er aber letztlich immer eine klare Ant wort auf seine Fragen findet. Weiterffihrende Literatur ist jeweils am Ende eines Kapitels zu finden. Allen Koautoren mochte ich sehr herzlich fUr ihre Mitarbeit und ihr Engagement danken. Auch dem Verlag gehOrt ein Wort des Dankes fUr seine Einsatz- und Hilfsbereitschaft. Ich haffe mit den Kaautaren, daB das Buch eine breite Auf nahme findet und den Studenten wie allen am Thema interes sierten Anten zum Wohl unserer Patienten zum Nutzen ist. Bonn, im April 1987 W. Vahlensieck Inhaltsverzeichnis 1 Epidemiologie und Kausalfaktoren (w. Vahlensieck) 1 Literatur. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35 2 Formalgenese (w. Dosch) 47 Literatur . . 82 3 Diagnostik . . . . . . . . . . . " 91 3. 1 Spezielle Anamnese (w. Vahlensieck) . . . 91 3. 2 Klinische Untersuchung und bildgebende Verfahren (w. Vahlensieck und D. Bach) . . 99 3. 3 Laboruntersuchungen (W. Vahlensieck, A Hesse und D. Bach) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 113 3. 4 Harnsteinanalysen. . . . . . . . . . . . . . . . 151 3. 4. 1 Harnsteinanalyse mittels Rontgendiffraktion (M. Gebhardt und K. -F. Seifert) . . . . . . . . . . 151 3. 4. 2 Polarisationsmikroskopische Harnsteinanalyse (A Hesse) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 198 3. 4. 3 Harnsteinanalyse mittels Infrarotspektroskopie (AHesse) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 208 3. 4. 4 Rasterelektronenmikroskopie (H. -P. Bastian) . . . 215 Literatur . . . . . . . . 224 4 Harnsteinentfernung . . . . . . .

Klappentext

Unter Mitarbeit zahlreicher Fachwissenschaftler



Inhalt

1 Epidemiologie und Kausalfaktoren.- Literatur.- 2 Formalgenese.- Literatur.- 3 Diagnostik.- 3.1 Spezielle Anamnese.- 3.2 Kiinische Untersuchung und bildgebende Verfahren.- 3.3 Laboruntersuchungen.- 3.4 Harnsteinanalysen.- 3.4.1 Harnsteinanalyse mittels Röntgendiffraktion.- 3.4.2 Polarisationsmikroskopische Harnsteinanalyse.- 3.4.3 Harnsteinanalyse mittels Infrarotspektroskopie.- 3.4.4 Rasterelektronenmikroskopie.- Literatur.- 4 Harnsteinentfernung.- 4.1 Kolikbehandlung und medikamentöse Harnsteinaustreibung (inkl. Physiologie und Pathophysiologie der Harnwege).- 4.2 Mechanische Harnsteinentfernung.- 4.2.1 Endoskopisch und radiologisch kontrollierte Harnsteinentfernung.- 4.2.2 Die extrakorporale Stoßwellenlithotripsie (ESWL) beim Harnsteinleiden.- 4.3 Operative und endoskopisch-instrumentelle Harnsteinentfernung.- Literatur.- 5 Der Kalziumoxalatstein.- 5.1 Spezielle Pathogenese des Kalziumoxalatsteins.- 5.2 Pharmazeutische Litholyse und Rezidivprophylaxe.- Literatur.- 6 Der Kalziumphosphatstein.- 6.1 Ursachen und Bedeutung der Phosphatsteinerkrankung.- 6.2 Pathophysiologie und medikamentöse Therapie der Phosphatsteinerkrankung.- 6.3 Harnweginfekt und Steinbildung - der Infektstein.- 6.4 Hyperparathyreoidismus (HPT) und Harnsteinbildung.- 6.5 Steinbildung bei renal-tubulärer Azidose (RTA).- Literatur.- 7 Der Harnsäurestein.- 7.1 Physiologie und Pathophysiologie der Harnsäure.- 7.2 Diagnostik.- 7.3 Therapie.- Literatur.- 8 Der Zystinstein.- 8.1 Pathogenese.- 8.2 Diagnostik.- 8.3 Therapie und Prophylaxe.- Literatur.- 9 Der Xanthinstein.- 9.1 Pathogenese.- 9.2 Klinik.- 9.3 Therapie und Prophylaxe.- Literatur.- 10 Der 2,8-Dihydroxyadeninstein.- 10.1 Pathogenese.- 10.2 Diagnostik.- 10.3 Therapie.- Literatur.- 11 Kurorttherapeutische Maßnahmen bei rezidivierender Harnsteinbildung.- Literatur.- 12 Begutachtung.- Literatur.- Tafelanhang (Tafeln I-XVII).

Produktinformationen

Titel: Das Harnsteinleiden
Untertitel: Ursachen · Diagnose · Therapie
Editor:
EAN: 9783642710513
ISBN: 978-3-642-71051-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Medizinische Fachberufe
Anzahl Seiten: 628
Gewicht: 695g
Größe: H203mm x B133mm x T33mm
Jahr: 2012
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1987