Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Erzbistum Trier 7. Die Benediktinerabtei Laach

  • Fester Einband
  • 588 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
A historical and statistical account of the Church in the German Holy Roman Empire, the series Germania Sacra has created handbook... Weiterlesen
20%
283.00 CHF 226.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

A historical and statistical account of the Church in the German Holy Roman Empire, the series Germania Sacra has created handbooks on the history of the Church in the 'Old' Holy Roman Empire. All the available printed and unprinted source material has been processed, together with the literature from the German bishoprics, cathedral chapters, collegiate and parish churches, monasteries and other ecclesiastical institutions. The series is organised by dioceses and archdioceses. In general, the handbooks follow a common pattern and contain the following chapters: 1. Sources, literature and monuments, 2. Archive and library, 3. Historical survey, 4. Constitution, 5. Religious and spiritual life, 6. Property, 7. Lists of persons. The close connection between the ecclesiastical and the secular in the Middle Ages and Early Modern Age and the fact that until the Late Middle Ages documentary evidence came almost exclusively from clerical sources make the Germania Sacra the foundation for church history, the political history of theempire and the constituent states, and economic and educational history. With the conclusion of Vol. 37.4: The Bishopric of Münster, The Diocese , the first complete description is available of a diocese (Münster) from its foundation until its dissolution in the Secularisation of 1803.

Mit der GERMANIA SACRA werden Handbücher zur Geschichte der alten deutschen Reichskirche (bis 1803/6 ) geschaffen. Das gesamte verfügbare gedruckte und ungedruckte Quellenmaterial sowie die Literatur der deutschen Bistümer, Domkapitel, Kollegiat- und Pfarrkirchen, Klöster und sonstigen kirchlichen Institutionen wird hier aufgearbeitet. Die Gliederung erfolgt nach den Bistümern und Erzbistümern. Die Handbücher sind im wesentlichen einheitlich angelegt und enthalten folgende Kapitel: 1. Quellen, Literatur und Denkmäler, 2. Archiv und Bibliothek, 3. Historische Übersicht, 4. Verfassung, 5. Religiöses und geistiges Leben, 6. Besitz, 7. Personallisten. Die enge Verbindung von Kirche und Welt im Mittelalter und in der frühen Neuzeit und die Tatsache, dass die schriftlichen Quellen bis zum Spätmittelalter fast ausschließlich aus geistlicher Hand kommen, machen die GERMANIA SACRA zur Grundlage der Kirchengeschichte, der politischen Reichs- und Landesgeschichte und der Wirtschafts- und Bildungsgeschichte. Mit dem Abschluss von Band 37, 4: Das Bistum Münster, Die Diözese liegt erstmals die komplette Beschreibung einer Diözese (Münster) von ihrer Gründung bis zu ihrer Aufhebung in der Säkularisation 1803 vor.

Inhalt
Aus dem Inhalt: 1. Quellen, Literatur und Denkmäler 2. Archiv und Bibliothek 3. Historische Übersicht 4. Verfassung 5. Religiöses und geistiges Leben 6. Besitz 7. Personallisten

Produktinformationen

Titel: Das Erzbistum Trier 7. Die Benediktinerabtei Laach
Untertitel: Die Benediktinerabtei Laach
Editor:
EAN: 9783110136579
ISBN: 978-3-11-013657-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 588
Gewicht: 1158g
Größe: H240mm x B170mm x T37mm
Jahr: 1993
Auflage: Reprint 2015