Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Instrumente zur Begegnung des Korruptionsproblems

  • Kartonierter Einband
  • 184 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
quot;Moralische Regeln bis hin zum kategorischen Imperativ lassen sich danach aus ökonomischen Vorteils-/Nachteils-Kalkulationen h... Weiterlesen
20%
97.00 CHF 77.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

quot;Moralische Regeln bis hin zum kategorischen Imperativ lassen sich danach aus ökonomischen Vorteils-/Nachteils-Kalkulationen herleiten. Dies gilt für Menschenrechte ebenso wie für die Demokratie, "soziale Gerechtigkeit" und die Integration der Entwicklungsländer in die Weltgesellschaft [...]. Es handelt sich bei meiner Wirtschaftsethik in der Tat um nichts Geringeres als um das Programm einer Endogenisierung der Moral in positive Ökonomik." (Homann 2001)

Autorentext

Während meiner bisherigen Berufslaufbahn hatte ich Gelegenheit Erfahrungen in den Bereichen Buchhaltung, Kostenrechnung, Controlling, Projekt- sowie Beteiligungsmanagement, Revision und Compliance zu sammeln. Lebenslanges Lernen ist sehr wichtig, daher habe ich neben meiner Berufstätigkeit studiert und zusätzliche Ausbildungen abgeschlossen.

Produktinformationen

Titel: Instrumente zur Begegnung des Korruptionsproblems
Untertitel: im öffentlichen Beschaffungswesen
Autor:
EAN: 9783639633078
ISBN: 978-3-639-63307-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Wirtschaft
Anzahl Seiten: 184
Gewicht: 290g
Größe: H220mm x B150mm x T11mm
Jahr: 2015