Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Shared Leadership

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das 21. Jahrhundert ist geprägt von neuen, sich wandelnden Formen der Zusammenarbeit und Kommunikation, denn bereits in vielen Unt... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das 21. Jahrhundert ist geprägt von neuen, sich wandelnden Formen der Zusammenarbeit und Kommunikation, denn bereits in vielen Unternehmen sind die Teams über den Globus verteilt und Aktivitäten werden in vielen parallel laufenden Projektgruppen abgewickelt, sodass virtuelle Teamarbeit und Projektorganisation zum Tagesgeschäft werden. Eine Flexibilisierung der Zusammenarbeit wie auch eine meist parallele Zugehörigkeit zu mehreren weltweit vernetzten Teams lässt die Führung insgesamt horizontaler werden und hierarchische Strukturen verlieren zunehmend an Bedeutung. Es gilt zu fragen, unter welchen Umständen unterschiedliche Personen zu unterschiedlichen Zeitpunkten ihre besondere Führungskompetenz einbringen und wie die dazugehörigen Rahmenbedingungen sein müssen, um organisationale Effektivität von Shared Leadership zu ermöglichen? In dieser Arbeit wird daher der Blick auf die organisationalen Rahmenbedingungen wie auch auf die Zusammenarbeit innerhalb des Teams gelegt. Shared Leadership darf nicht unabhängig von Organisationsstruktur, Firmenkultur und Mentalen Modellen betrachtet werden, sondern man muss nach den Bedingungen fragen, unter welchen Shared Leadership gelingen kann.

Autorentext

Daniela Weigel ist 1983 geboren und arbeitet seit dem Diplomstudium Gesundheitswissenschaften im Vertrieb der Pharmabranche. Die Arbeit ist durch Ihr nebenberufliches Masterstudium "Management and Leadership" entstanden.



Klappentext

Das 21. Jahrhundert ist geprägt von neuen, sich wandelnden Formen der Zusammenarbeit und Kommunikation, denn bereits in vielen Unternehmen sind die Teams über den Globus verteilt und Aktivitäten werden in vielen parallel laufenden Projektgruppen abgewickelt, sodass virtuelle Teamarbeit und Projektorganisation zum Tagesgeschäft werden. Eine Flexibilisierung der Zusammenarbeit wie auch eine meist parallele Zugehörigkeit zu mehreren weltweit vernetzten Teams lässt die Führung insgesamt horizontaler werden und hierarchische Strukturen verlieren zunehmend an Bedeutung. Es gilt zu fragen, unter welchen Umständen unterschiedliche Personen zu unterschiedlichen Zeitpunkten ihre besondere Führungskompetenz einbringen und wie die dazugehörigen Rahmenbedingungen sein müssen, um organisationale Effektivität von Shared Leadership zu ermöglichen? In dieser Arbeit wird daher der Blick auf die organisationalen Rahmenbedingungen wie auch auf die Zusammenarbeit innerhalb des Teams gelegt. Shared Leadership darf nicht unabhängig von Organisationsstruktur, Firmenkultur und Mentalen Modellen betrachtet werden, sondern man muss nach den Bedingungen fragen, unter welchen Shared Leadership gelingen kann.

Produktinformationen

Titel: Shared Leadership
Untertitel: Chancen und Risiken des Shared Leadership Ansatzes im Verhältnis zur hierarchischen Führung
Autor:
EAN: 9783330507937
ISBN: 978-3-330-50793-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 166g
Größe: H221mm x B152mm x T10mm
Jahr: 2016