Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sozialraumorientierte, flexibel geleistete Erziehungshilfen

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die zwei Konzepte Lebensweltorientierung und flexible/ integrierte Erzieh ungs hilfen sind in ... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die zwei Konzepte Lebensweltorientierung und flexible/ integrierte Erzieh ungs hilfen sind in der Sozialpädagogik oft diskutierte Theorien. Die vor lie gen de Arbeit hat es sich zur Aufgabe gemacht, mithilfe qualitativer Methoden der Sozialforschung diese Theorien mit der Praxis abzugleichen. Kinder und Jugendliche wurden zu Ihrem Leben innerhalb der stationären Erziehungshilfe interviewt. Die Untersuchung ist eine Momentaufnahme davon, wie die theoretischen Ansätze zu diesem Zeitpunkt und an diesem Ort, mit diesen Personen, Eingang in die Praxis gefunden haben. Die Arbeit soll aber auch ein wenig Licht auf die theoretischen Konzepte sowie qualitativen Forschungsmethoden werfen. Das Buch richtet sich vor allem an Studierende und Sozialwissenschaftler, die an der Praxisrelevanz theoretischer Konzepte interessiert sind und einen Blick auf Sozialräume von Jugendlichen werfen wollen.

Autorentext

hat in Erfurt und Dresden Erziehungswissenschaft studiert und das Studium 2003 als Dipl. Pädagogin erfolgreich abgeschlossen. Sie war in der praktischen Kinder- und Jugendarbeit in Berlin tätig und arbeitet im öffentlichen Dienstin Sachsen.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die zwei Konzepte Lebensweltorientierung und flexible/ integrierte Erzieh­ungs­hilfen sind in der Sozialpädagogik oft diskutierte Theorien. Die vor­lie­gen­de Arbeit hat es sich zur Aufgabe gemacht, mithilfe qualitativer Methoden der Sozialforschung diese Theorien mit der Praxis abzugleichen. Kinder und Jugendliche wurden zu Ihrem Leben innerhalb der stationären Erziehungshilfe interviewt. Die Untersuchung ist eine Momentaufnahme davon, wie die theoretischen Ansätze zu diesem Zeitpunkt und an diesem Ort, mit diesen Personen, Eingang in die Praxis gefunden haben. Die Arbeit soll aber auch ein wenig Licht auf die theoretischen Konzepte sowie qualitativen Forschungsmethoden werfen. Das Buch richtet sich vor allem an Studierende und Sozialwissenschaftler, die an der Praxisrelevanz theoretischer Konzepte interessiert sind und einen Blick auf Sozialräume von Jugendlichen werfen wollen.

Produktinformationen

Titel: Sozialraumorientierte, flexibel geleistete Erziehungshilfen
Untertitel: Zwei Konzepte in einem Handlungsansatz und die Einstellung der Adressaten dazu
Autor:
EAN: 9783639423914
ISBN: 978-3-639-42391-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 177g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Veröffentlichung: 01.06.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.