Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gestaltung der Kapitalmarktkommunikation mit Finanzanalysten

  • Kartonierter Einband
  • 304 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Auf der Basis einer empirischen Untersuchung erstellt Daniel Wichels einen konzeptionellen Gestaltungsrahmen für die Kapitalmarktk... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Auf der Basis einer empirischen Untersuchung erstellt Daniel Wichels einen konzeptionellen Gestaltungsrahmen für die Kapitalmarktkommunikation zwischen Unternehmen und Finanzanalysten und erarbeitet konkrete inhaltliche Handlungsempfehlungen für die Informationspolitik der Unternehmen.

Autorentext

Dr. Daniel Wichels promovierte bei Prof. Dr. Ann-Kristin Achleitner am Stiftungslehrstuhl Bank- und Finanzmanagement an der European Business School, Schloß Reichartshausen in Oestrich-Winkel. Er ist als Vorstandsassistent für die Allianz Aktiengesellschaft in München tätig.



Inhalt

Investor Relations und Finanzanalysten: Theoretische Erklärungsansätze - Bedeutung von Finanzanalysten auf den Kapitalmärkten und Implikationen für Investor Relations - Empirische Untersuchung zum Informationsbedarf von Finanzanalysten in der Automobilindustrie - Handlungsempfehlungen zur Gestaltung der Kapitalmarktkommunikation mit Finanzanalysten

Produktinformationen

Titel: Gestaltung der Kapitalmarktkommunikation mit Finanzanalysten
Untertitel: Eine empirische Untersuchung zum Informationsbedarf von Finanzanalysten in der Automobilindustrie
Autor:
EAN: 9783824406043
ISBN: 978-3-8244-0604-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 304
Gewicht: 464g
Größe: H235mm x B155mm x T16mm
Jahr: 2002
Auflage: 2002

Weitere Produkte aus der Reihe "ebs-Forschung, Schriftenreihe der EUROPEAN BUSINESS SCHOOL Schloß Reic"