Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Pflegevisite als Führungsinstrument der Pflegedienstleitung

  • Kartonierter Einband
  • 168 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit der Einführung des Pflegeversicherungsgesetzes für die stationäre Altenpflege im Jahr 1996 wurden auch verbindliche Aussagen z... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Mit der Einführung des Pflegeversicherungsgesetzes für die stationäre Altenpflege im Jahr 1996 wurden auch verbindliche Aussagen zur Qualitätssicherung auf diesem Gebiet gemacht und die Rolle der Pflegedienstleitung in Bezug auf Sicherung und Weiterentwicklung der Pflegequalität neu definiert (vgl. 80 SGB XI). Sieht man hierbei die Rolle und Verantwortung der Pflegedienstleitung in bezug auf die Qualitätssicherung als eine originäre Führungsaufgabe an, so kristallisiert sich in der Theorie und Praxis das Instrument der Pflegevisite zunehmend als das Mittel der Wahl heraus, mit dem Führungskräfte in der Altenpflege der Forderung nach Sicherung und Weiterentwicklung der Pflegequalität nachkommen können. Der Autor der vorliegenden Forschungsarbeit hat es sich nun zur Aufgabe gemacht, das Instrument der Pflegevisite in der stationären Altenpflege aus der Sichtweise von Pflegekräften zu untersuchen. Im Vordergrund steht hierbei die Rolle der Pflegedienstleitung bei der Pflegevisite und welche Aufgaben sie in bezug auf dieses Instrument bei der Anwendung bzw. Durchführung zu erfüllen hat. Das Buch richtet sich an Führungskräfte in der Kranken- und Altenpflege.

Klappentext

Mit der Einführung des Pflegeversicherungsgesetzes für die stationäre Altenpflege im Jahr 1996 wurden auch verbindliche Aussagen zur Qualitätssicherung auf diesem Gebiet gemacht und die Rolle der Pflegedienstleitung in Bezug auf Sicherung und Weiterentwicklung der Pflegequalität neu definiert (vgl. § 80 SGB XI). Sieht man hierbei die Rolle und Verantwortung der Pflegedienstleitung in bezug auf die Qualitätssicherung als eine originäre Führungsaufgabe an, so kristallisiert sich in der Theorie und Praxis das Instrument der Pflegevisite zunehmend als das Mittel der Wahl heraus, mit dem Führungskräfte in der Altenpflege der Forderung nach Sicherung und Weiterentwicklung der Pflegequalität nachkommen können. Der Autor der vorliegenden Forschungsarbeit hat es sich nun zur Aufgabe gemacht, das Instrument der Pflegevisite in der stationären Altenpflege aus der Sichtweise von Pflegekräften zu untersuchen. Im Vordergrund steht hierbei die Rolle der Pflegedienstleitung bei der Pflegevisite und welche Aufgaben sie in bezug auf dieses Instrument bei der Anwendung bzw. Durchführung zu erfüllen hat. Das Buch richtet sich an Führungskräfte in der Kranken- und Altenpflege.

Produktinformationen

Titel: Die Pflegevisite als Führungsinstrument der Pflegedienstleitung
Untertitel: Grundlagen, Methoden, Ergebnisse
Autor:
EAN: 9783639058345
ISBN: 978-3-639-05834-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 267g
Größe: H220mm x B150mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.11.2012
Jahr: 2012