Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

E-Learning aus Sicht der Lernpsychologie

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,7, Hochschule für Angew... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,7, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Neu-Ulm; früher Fachhochschule Neu-Ulm , Sprache: Deutsch, Abstract: E-Learning ändert nicht die Art und Weise des menschlichen Lernens, dennoch kann es das Lernen bei didaktisch sinnvoller Aufbereitung effektiver gestalten. Der Lernerfolg hängt hierbei stark von der Entwicklung adäquater Lernkonzepte ab. Es gilt insbesondere, integrierte E-Learning Konzepte zu schaffen, die neben der technischen Komponente und dem Umsetzungskonzept auch die psychologischen Theorien berücksichtigen. Dennoch liegt bei Betrachtungen des E-Learnings der Schwerpunkt häufig auf den technischen und medialen Aspekten.

Das Anliegen dieser Seminararbeit ist es, E-Learning aus der Sicht der Lernpsychologie zu betrachten. Es sollen Faktoren aufgezeigt werden, welche einen entscheiden Einfluss auf den Erfolg einer E-Learning-Maßnahme haben.

Klappentext

E-Learning ändert nicht die Art und Weise des menschlichen Lernens, dennoch kann es das Lernen bei didaktisch sinnvoller Aufbereitung effektiver gestalten. Der Lernerfolg hängt hierbei stark von der Entwicklung adäquater Lernkonzepte ab. Es gilt insbesondere, integrierte E-Learning Konzepte zu schaffen, die neben der technischen Komponente und dem Umsetzungskonzept auch die psychologischen Theorien berücksichtigen. Dennoch liegt bei Betrachtungen des E-Learnings der Schwerpunkt häufig auf den technischen und medialen Aspekten.Das Anliegen dieser Seminararbeit ist es, E-Learning aus der Sicht der Lernpsychologie zu betrachten. Es sollen Faktoren aufgezeigt werden, welche einen entscheiden Einfluss auf den Erfolg einer E-Learning-Maßnahme haben.

Produktinformationen

Titel: E-Learning aus Sicht der Lernpsychologie
Autor:
EAN: 9783640458691
ISBN: 978-3-640-45869-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 62g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage