Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lebensstile und Entwicklungspfade nichtehelicher Lebensgemeinschaften

  • Kartonierter Einband
  • 260 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Zu den wichtigsten Veränderungen der privaten Lebensführung in den letzten Jahrzehnten zählt die Bedeutungszunahme der nichtehelic... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Zu den wichtigsten Veränderungen der privaten Lebensführung in den letzten Jahrzehnten zählt die Bedeutungszunahme der nichtehelichen Lebensgemeinschaft. Innerhalb dieser Lebensform werden wichtige Weichenstellungen getroffen: Während sich einige Partnerschaften durch die Gründung einer Familie und eine Heirat weiter verstetigen, enden andere voreheliche Paarbeziehungen durch eine Trennung. Die vorliegende Arbeit überprüft am Beispiel dieser Entwicklungspfade nichtehelicher Lebensgemeinschaften, inwieweit Lebensstilmerkmale eigenständige Erklärungsbeiträge liefern können, die durch klassische sozialstrukturelle Indikatoren wie Bildung, Einkommen oder Berufsprestige nicht abgedeckt werden.

Vorwort
Eine empirische Analyse auf der Basis eines Lebensstilansatzes

Autorentext
Dr. Daniel Lois ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der TU Chemnitz.

Inhalt
Einleitung - Von Klassen und Schichten zu Milieus und Lebensstilen? - Operationalisierung und Validierung des Lebensstilansatzes - Einflüsse des Lebensstils auf die Entwicklung von NEL - Lebensstile als Determinanten der Partnerschaftsstabilität in Ehen und nichtehelichen Lebensgemeinschaften - Daten und Methode - Empirische Ergebnisse - Zusammenfassung und Diskussion

Produktinformationen

Titel: Lebensstile und Entwicklungspfade nichtehelicher Lebensgemeinschaften
Untertitel: Eine empirische Analyse mit dem Sozioökonomischen Panel
Autor:
EAN: 9783531166506
ISBN: 978-3-531-16650-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 260
Gewicht: 346g
Größe: H215mm x B149mm x T17mm
Jahr: 2009
Auflage: 2009
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen