Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Berufserziehung im Nationalsozialismus. Die Beherrschung der Gesellschaft durch die NS Ideologie

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,7, Universität ... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,7, Universität Stuttgart (Berufs- und Wirtschaftspädagogik), Veranstaltung: Berufs- und Wirtschaftschaftpädagogik 5, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Hausarbeit "Berufserziehung im Nationalsozialismus" werden die Auswirkungen einer der grausamsten Epochen der Geschichte des 20ten Jahrhunderts auf das deutsche Berufserziehungssystem untersucht. Nach einer Beschreibung der politischen und gesellschaftlichen Situation gewinnen die Leser ein Bild vom Alltag von Schülern und Auszubildenden in der NS Zeit. Auf Grund des hohen Bedarfs an qualifizierten Arbeitskräften in der Kriegswirtschaft wurde das damalige Erziehungssystem sehr zweckoptimiert. Im Abschluss wird auf erhaltene Strukturen und Einflüsse auf das heutige Bildungssystem eingegangen und es findet eine kritische Reflexion statt.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,7, Universität Stuttgart (Berufs- und Wirtschaftspädagogik), Veranstaltung: Berufs- und Wirtschaftschaftpädagogik 5, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Hausarbeit "Berufserziehung im Nationalsozialismus" werden die Auswirkungen einer der grausamsten Epochen der Geschichte des 20ten Jahrhunderts auf das deutsche Berufserziehungssystem untersucht. Nach einer Beschreibung der politischen und gesellschaftlichen Situation gewinnen die Leser ein Bild vom Alltag von Schülern und Auszubildenden in der NS Zeit. Auf Grund des hohen Bedarfs an qualifizierten Arbeitskräften in der Kriegswirtschaft wurde das damalige Erziehungssystem sehr zweckoptimiert. Im Abschluss wird auf erhaltene Strukturen und Einflüsse auf das heutige Bildungssystem eingegangen und es findet eine kritische Reflexion statt.

Produktinformationen

Titel: Berufserziehung im Nationalsozialismus. Die Beherrschung der Gesellschaft durch die NS Ideologie
Autor:
EAN: 9783668410336
ISBN: 978-3-668-41033-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 66g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2017