Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die umsatzsteuerliche Behandlung von Public Private Partnership Modellen

  • Kartonierter Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Public Private Partnership Projekte boomen. Es ist zu erwarten, dass sich das auch in den kommenden Jahren nicht ändern wird: Im I... Weiterlesen
20%
29.50 CHF 23.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Public Private Partnership Projekte boomen. Es ist zu erwarten, dass sich das auch in den kommenden Jahren nicht ändern wird: Im Infrastrukturbereich besteht erheblicher Investitionsbedarf, die Finanzlage der öffentlichen Hand ist angespannt. Während das ÖPP-Beschleunigungsgesetz von 2005 nur die grund- und grunderwerbsteuerliche Behandlung von PPP-Projekten regelt, werden hier die umsatzsteuerlichen Aspekte untersucht. Die Arbeit kommt zu dem Ergebnis, dass bei PPP-Modellen im Umsatzsteuerrecht - entgegen vielfach anders lautenden Forderungen - kein gesetzgeberischer Handlungsbedarf besteht.

Produktinformationen

Titel: Die umsatzsteuerliche Behandlung von Public Private Partnership Modellen
Autor:
EAN: 9783825808907
ISBN: 978-3-8258-0890-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lit Verlag
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 269g
Größe: H213mm x B147mm x T17mm
Jahr: 2007
Auflage: 1. Auflage.