Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Digitale Demokratie: Mythos oder Realität?

  • Kartonierter Einband
  • 268 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
'Ist die Struktur des Internet demokratisch? Daniel Egloff promovierte am John F. Kennedy Institut für Nordamerika-Studien an... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

'Ist die Struktur des Internet demokratisch?

Autorentext

Daniel Egloff promovierte am John F. Kennedy Institut für Nordamerika-Studien an der FU Berlin.



Inhalt
Teil 1: Hypertext-Vernetzung: Paradigma einer grundlegend demokratischen Netzwerk-Kultur? Einleitung - Literarische Hypertexte: Die vermeintliche Dehierarchisierung des Autor-Leser-Verhältnisses - Beispiele hypertexttypischer Unzulänglichkeiten - Interaktive Hyperfiktion - Demokratierelevante Aspekte - Hypertexte im Printformat - Eine Verwirklichung poststrukturalistischer Standpunkte? - Empirische Studien - Hypertext und Netzwerk-Kultur im Internet - Hyperlink-Vernetzung und die 'demokratische Grundordnung' des Internets - Zusammenfassung und Schlussbemerkungen - Teil 2: Hierarchisierung unter ökonomischen Vorzeichen: Auswirkungen der Kommerzialisierung auf die Cyberdemokratie: Einleitung - Die Hierarchisierung des Cyberspace - Regulierung und Beeinflussung durch Softwarecode - Die Open-Source-Bewegung als Alternative zu kommerzieller Software - Das digitale Urheberrecht - Patente auf Softwarecode - Peer-to-Peer-Vernetzung: Der 'demokratische Befreiungsschlag' der Online-Gemeinde? - Zusammenfassung und Schlussbemerkungen - Literaturverzeichnis

Produktinformationen

Titel: Digitale Demokratie: Mythos oder Realität?
Untertitel: Auf den Spuren der demokratischen Aspekte des Internets und der Computerkultur
Autor:
EAN: 9783531138138
ISBN: 978-3-531-13813-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 268
Gewicht: 393g
Größe: H229mm x B152mm x T14mm
Jahr: 2002
Auflage: 2002

Weitere Produkte aus der Reihe "Studien zur Kommunikationswissenschaft"