Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kamikaze Mozart

  • Fester Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Fumika, japanische Musikstudentin in Berkeley, verliebt sich in den Schweizer Physiker Wolfgang, der im Team von Robert Oppenheime... Weiterlesen
20%
29.00 CHF 23.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Fumika, japanische Musikstudentin in Berkeley, verliebt sich in den Schweizer Physiker Wolfgang, der im Team von Robert Oppenheimer an der Atombombe baut. In Japan hat ihre Familie für sie einen Mann bestimmt, den sie noch nie gesehen hat und der Kamikaze-Anwärter bei der Luftwaffe ist. Nach dem Überfall der Japaner auf Pearl Harbor wird Fumika mit den andern 130 000 «feindlichen Elementen» interniert. In der Wüste von Santa Fe, wo die Internierten beim Bau von Wolfgangs Reaktor eingesetzt werden, sehen sie sich wieder. Wolfgang hat sich inzwischen ganz in den Dienst der «Bombe gegen die Nazis» gestellt, und die Liebe zu einer «Feindin» bringt ihn jetzt in Schwierigkeiten. «Kamikaze Mozart» ist ein virtuoser Roman über das Wettrennen um die Atombombe: von Lise Meitners Entdeckung der Atomspaltung über den nicht mehr kriegsnotwendigen Abwurf der Atombombe bis zur Kernschmelze in Lucens 1969, in der die Schweizer Träume von der «Bombe» untergingen.

Autorentext

Daniel de Roulet, geboren 1944, war Architekt und arbeitete als Informatiker in Genf. Er ist seit 1997 ausschliesslich Schriftsteller, Autor mehrerer Romane und dokumentarischer Bücher, für die er in Frankreich mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet worden ist. Im Limmat Verlag sind neun Bücher lieferbar, darunter aus der 'Simulation humaine' die Romane 'Blaues Wunder', 'Die blaue Linie', 'Graublau', 'Sturz ins blaue' und 'Mit virtuellen Grüssen!'. Daniel de Roulet läuft Marathon. Er lebt in Genf und in Frankreich.

Produktinformationen

Titel: Kamikaze Mozart
Untertitel: Roman
Editor:
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783857917110
ISBN: 978-3-85791-711-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Limmat
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 344g
Größe: H193mm x B118mm x T29mm
Veröffentlichung: 01.09.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl. 09.2013
Land: CH