Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Tokio-Fukushima-Journal

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Daniel Bürgin, der es - im Gegensatz zu vielen anderen Ausländern - vorgezogen hat, während der Erdbeben-Tsunami-K... Weiterlesen
20%
24.50 CHF 19.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Daniel Bürgin, der es - im Gegensatz zu vielen anderen Ausländern - vorgezogen hat, während der Erdbeben-Tsunami-Katastrophe im Frühjahr 2011 in Tokio zu bleiben, hat ein Tagebuch über dieses erschütternde Unglück geführt. Es ist anti-panisch, anti-hysterisch geschrieben. Ziemlich anders, als wir westlichen Zeitgenossen es erwarten würden. Der Autor beschreibt akribisch und faktisch den japanischen Alltag während dieser Zeit sowie die japanische Mentalität im Umgang mit Katastrophen. Ebenso beleuchtet er das Krisenmanagement der Schweizer Botschaft in Tokio während jener Tage.

Produktinformationen

Titel: Tokio-Fukushima-Journal
Untertitel: Momentaufnahmen März/April 2011
Autor:
EAN: 9783861425465
ISBN: 978-3-86142-546-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Edition Isele
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 178g
Größe: H210mm x B130mm x T9mm
Jahr: 2012
Auflage: 07.03.2012