Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Henri Matisse: "Der Tanz" und "Die Musik"

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Moskauer Mäzen Sergej Schtschukin gab 1909 zwei Wandbilder an Matisse in Auftrag, die heute zu den Meisterwerken des französis... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Moskauer Mäzen Sergej Schtschukin gab 1909 zwei Wandbilder an Matisse in Auftrag, die heute zu den Meisterwerken des französischen Genius zählen: "La Danse" (Der Tanz) und "La Musique" (Die Musik). In dem vorliegenden Buch widmet sich die Autorin diesen beiden Werken. Nach dem ausführlichen Forschungsüberblick, der Bestandsaufnahme und der Gegenstandsbetrachtung widmet sich die Autorin ihren Interpretationen. Beide Bilder werden im synthetischen Zusammenklang interpretiert, wobei auf die Komposition durch Farbe und Form, das Dionysisch- Apollonische Prinzip Nietzsches sowie die Religiosität im Bild eingegangen wird. In ihren Interpretationen bespricht sie unter anderem die Motive des Reigens, dem Tanz als Symbol der Moderne und des Risses in der Kette als existentielle Frage. Bei der Betrachtung der Musik geht die Autorin insbesondere auf die Musikalität im Bild und die Figur des Geigenspielers ein und arbeitet deren komplexe und tiefgründige Aussage in Bezug auf den Künstler selbst heraus. Mit der Veröffentlichung möchte die Autorin ihr Werk Kunsthistorikern, Kunstinteressenten und vor allem Matisse-Liebhabern zugänglich machen.

Autorentext

Dania Thomas M.A., geb. Schiele, geboren 1977 in Weimar. Studium der Kunstgeschichte, Volkskunde/Kulturgeschichte, Psychologie und Betriebswirtschaftslehre in Jena und Granada. Lebt und arbeitet seit 2004 im Ausland - Paris, Oxford und gegenwärtig in Pasadena, Kalifornien.

Klappentext

Der Moskauer Mäzen Sergej Schtschukin gab 1909 zwei Wandbilder an Matisse in Auftrag, die heute zu den Meisterwerken des französischen Genius zählen: "La Danse" (Der Tanz) und "La Musique" (Die Musik). In dem vorliegenden Buch widmet sich die Autorin diesen beiden Werken. Nach dem ausführlichen Forschungsüberblick, der Bestandsaufnahme und der Gegenstandsbetrachtung widmet sich die Autorin ihren Interpretationen. Beide Bilder werden im synthetischen Zusammenklang interpretiert, wobei auf die Komposition durch Farbe und Form, das Dionysisch- Apollonische Prinzip Nietzsches sowie die Religiosität im Bild eingegangen wird. In ihren Interpretationen bespricht sie unter anderem die Motive des Reigens, dem Tanz als Symbol der Moderne und des Risses in der Kette als existentielle Frage. Bei der Betrachtung der "Musik" geht die Autorin insbesondere auf die Musikalität im Bild und die Figur des Geigenspielers ein und arbeitet deren komplexe und tiefgründige Aussage in Bezug auf den Künstler selbst heraus. Mit der Veröffentlichung möchte die Autorin ihr Werk Kunsthistorikern, Kunstinteressenten und vor allem Matisse-Liebhabern zugänglich machen.

Produktinformationen

Titel: Henri Matisse: "Der Tanz" und "Die Musik"
Untertitel: Eine kunsthistorische Auseinandersetzung
Autor:
EAN: 9783836495615
ISBN: 978-3-8364-9561-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: 20. & 21. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 201g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Veröffentlichung: 01.12.2008
Jahr: 2008