Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Geburt eines Kindes mit Behinderung. Veränderung der familiären Lebenssituation, Herausforderungen und Belastungen

Cyn Wen
  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Essay aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität F... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine unvorhergesehene Lebenssituation kann meist mit einem Stressempfinden einhergehen. Familien mit einem behinderten Kind werden so mit Herausforderungen konfrontiert. Mit dieser Veränderung kommen neue Aufgabenbereiche hinzu, die ihnen davor noch fremd waren. Auch müssen neue Strategien für das Zusammenleben entwickelt werden. In wie weit dieses ausgeprägt ist, kann durch unterschiedliche äußere Faktoren aufgezeigt werden. Durch Belastungsforschung wird deutlich, dass ein solches Lebensereignis mit einer Krise in Verbindung gebracht werden kann. Das Aufstellen von Belastungsmodellen kann gerade für Fachkräfte eine Verbesserung der Verständlichkeit darstellen. Zu beachten sei weiterhin jedoch, dass Stress ein äußerst subjektives Empfinden ist und sich deshalb Schwierigkeiten in der Messung und außenstehenden Beurteilung finden lassen. Wichtig ist hierbei darauf zu achten in der Elternarbeit keine Pauschalisierung aus der Forschung vorzunehmen und der individuellen Familienstruktur Beachtung zu schenken. So kann ein Verständnis über Beziehungen aufgebaut werden und verhilft in der Zusammenarbeit die Förderung des Kindes voranzubringen. Das Aufstellen und Arbeiten mit den Bewältigungsmodellen verhilft bei der Beratung entsprechend darauf eingehen zu können, Verständnis zu entwickeln und die nächsten Schritte adäquat einschätzen zu können. Auch im Roman "Alles Inklusive- Das Leben mit meiner behinderten Tochter" wird das einschlägige Erlebnis reflektiert wiedergegeben. Es zeigt die emotionale Sichtweise Betroffener und spiegelt die ersten neuen Erfahrungen. Ein Verständnis kann dazu aufgebaut werden und lässt nachempfinden, dass eine neue Situation ihr ganzes Leben verändert. Weiter wird aufgezeigt, wie wichtig die Zusammenarbeit ist. Auch wenn Greta es nicht bis zu Schulzeit geschafft hat, können die Erfahrungen mit der Kindertagesstätte aufzeigen, wie wichtig ein kooperatives Miteinander ist und welche Hürden die Eltern bis dahin schon durchgehen mussten.

Produktinformationen

Titel: Die Geburt eines Kindes mit Behinderung. Veränderung der familiären Lebenssituation, Herausforderungen und Belastungen
Autor:
Cyn Wen
EAN: 9783346012968
ISBN: 978-3-346-01296-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 51g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2019