Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Leseflüssigkeit fördern

  • Kartonierter Einband
  • 189 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Flüssiges Lesen ist eine von mehreren Komponenten der Lesekompetenz, aber eine besonders wichtige. Nicht bei allen Kindern entwick... Weiterlesen
20%
45.50 CHF 36.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Flüssiges Lesen ist eine von mehreren Komponenten der Lesekompetenz, aber eine besonders wichtige. Nicht bei allen Kindern entwickelt sich die Leseflüssigkeit ohne zusätzliche Hilfen. Dieses Buch gibt Aufschluss darüber, warum das so ist und was man im (Deutsch-)Unterricht dagegen tun kann. Neben einer Darstellung der lesetheoretischen und -didaktischen Grundlagen von Lautleseverfahren werden wirksame und unterrichtserprobte Methoden (mit Schwerpunkt "Lautlesetandems") zur Diagnostik und Förderung der Leseflüssigkeit vorgestellt. Im Anhang finden Sie zahlreiche Materialien, die unmittelbar zur Diagnose und zur Förderung eingesetzt werden können: Lückentexte zur Erfassung der Lesegeschwindigkeit Vorlesetexte zur Anfertigung von Lautleseprotokollen und verschiedene Vorlagen, mit denen sich individuelle Lesestatistiken erstellen lassen. Alle Materialien befinden sich auch zum Ausdrucken auf der beigegebenen CD. Profitieren Sie außerdem von drei Lehrfilmen, die einen Einblick in die Förderpraxis eröffnen und den konkreten Ablauf der "Lautlesetandems" im Unterricht veranschaulichen.

Autorentext

Prof. Dr. Cornelia Rosebrock und Dr. Carola Rieckmann arbeiten im Institut für deutsche Literatur und ihre Didaktik der Goethe-Universität. Dr. Daniel Nix war dort wissenschaftlicher Mitarbeiter und ist z.Z. Lehrer an einem hessischen Gymnasium. Prof. Dr. Andreas Gold bekleidet eine Professur für Pädagogische Psychologie an der Goethe-Universität in Frankfurt/M.

Produktinformationen

Titel: Leseflüssigkeit fördern
Untertitel: Lautleseverfahren für die Primar- und Sekundarstufe
Autor:
EAN: 9783780010735
ISBN: 978-3-7800-1073-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Kallmeyer
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 189
Gewicht: 353g
Größe: H230mm x B159mm x T14mm
Veröffentlichung: 01.02.2011
Jahr: 2017
Auflage: 5. A.
Land: DE