Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Neophyten im Siedlungsbereich

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Neophyten sind gebietsfremde Pflanzenarten die nach 1492 erstmalig in unserem Gebiet auftraten und die durch den Einfluss des Mens... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Neophyten sind gebietsfremde Pflanzenarten die nach 1492 erstmalig in unserem Gebiet auftraten und die durch den Einfluss des Menschen beabsichtigt, z.B. durch Einfuhr von Nutz- und Zierpflanzen für Garten- und Parkanlagen oder unbeabsichtigt, z.B. durch Einschleppung von Samen, in das jeweilige Ökosystem gelangten. Somit sind Städte als Zentren von zahlreichen Handels- und Verkehrswegen, eine bedeutende Einwanderungs- und Ausbreitungsquelle für Neophyten. Dieses Buch befasst sich mit dem Vorkommen von Neophyten im Siedlungsbereich am Beispiel der Stadt Ingelheim am Rhein, welche durch ihr warmtrockenes Klima und sandige Böden eine günstige Voraussetzung für Neophyten aus mediterranen oder subtropischen Florenregionen bietet. Sind sie eine Gefahr für die heimische Vegetation oder sollten sie toleriert werden? Hierzu wurden die charakteristischen Siedlungsstrukturtypen kartiert, die dort vorkommenden und einen potenziell problematischen Aspekt aufweisenden Neophyten in ein dreigliedriges Listensystem eingestuft und anhand dessen eine Empfehlung zu möglichen Handlungsstrategien abgeleitet. Die hier vorliegende Arbeit soll die Diskussion zu dieser Fragestellung unterstützen.

Autorentext

Dipl.-Ing.(FH): Studium an der Fachhochschule Bingen im Studiengang Umweltschutz mit dem Schwerpunkt Ökologische Umweltanalyse und Umweltplanung.

Produktinformationen

Titel: Neophyten im Siedlungsbereich
Untertitel: Vorkommen, Auswirkungen und Handlungsstrategien Betrachtet für die Stadt Ingelheim am Rhein (Reihenband 5)
Autor:
Editor:
EAN: 9783838129471
ISBN: 978-3-8381-2947-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Ökologie
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 211g
Größe: H221mm x B149mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.12.2011
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.