Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Umweltsystem­wissenschaften an der Schnittstelle Studium und Beruf

  • Kartonierter Einband
  • 372 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Dissertation "Umweltsystemwissenschaften an der Schnittstelle Studium und Beruf - Zur Relevanz von HochschulabsolventInne... Weiterlesen
20%
148.00 CHF 118.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Dissertation "Umweltsystemwissenschaften an der Schnittstelle Studium und Beruf - Zur Relevanz von HochschulabsolventInnen für den Arbeitsmarkt am Beispiel der Umweltsystemwissenschaften" beschäftigt sich als erste wissenschaftliche Arbeit mit der Frage der Durchsetzungs-fähigkeit der mittlerweile über 900 Umweltsystemwissenschaften-AbsolventInnen am Arbeitsmarkt. Mittels fünf Indikatoren aus den Forschungsfeldern Bildungs- und Hochschulforschung, sowie Arbeitsmarkt- und Berufsforschung lässt sich das Zusammenspiel zwischen den in den Umweltsystemwissenschaften vermittelten Kompetenzen und den Anforderungen des Arbeitsmarktes abschätzen, bewerten und dokumentieren. Datengrundlage sind AbsolventInnen-umfrage und ExpertInneninterviews. Zentrales Ergebnis ist einerseits ein Stärken-Schwächen-Profil, und andererseits das Aufzeigen vielfältiger Karrieren der AbsolventInnen.

Autorentext

Diplomstudium der Umweltsystemwissenschaften mit Fachschwerpunkt Geographie; Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Systemwissenschaften, Innovations- und Nachhaltigkeitsforschung; Lehrbeauftragte; Mitarbeiterin der DoktorandInnenservicestelle der Universität Graz



Klappentext

Die Dissertation "Umweltsystemwissenschaften an der Schnittstelle Studium und Beruf - Zur Relevanz von HochschulabsolventInnen für den Arbeitsmarkt am Beispiel der Umweltsystemwissenschaften" beschäftigt sich als erste wissenschaftliche Arbeit mit der Frage der Durchsetzungs-fähigkeit der mittlerweile über 900 Umweltsystemwissenschaften-AbsolventInnen am Arbeitsmarkt. Mittels fünf Indikatoren aus den Forschungsfeldern Bildungs- und Hochschulforschung, sowie Arbeitsmarkt- und Berufsforschung lässt sich das Zusammenspiel zwischen den in den Umweltsystemwissenschaften vermittelten Kompetenzen und den Anforderungen des Arbeitsmarktes abschätzen, bewerten und dokumentieren. Datengrundlage sind AbsolventInnen-umfrage und ExpertInneninterviews. Zentrales Ergebnis ist einerseits ein Stärken-Schwächen-Profil, und andererseits das Aufzeigen vielfältiger Karrieren der AbsolventInnen.

Produktinformationen

Titel: Umweltsystem­wissenschaften an der Schnittstelle Studium und Beruf
Untertitel: Eine Arbeitsmarktrelevanzanalyse
Autor:
EAN: 9783838134888
ISBN: 978-3-8381-3488-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Self-Management
Anzahl Seiten: 372
Gewicht: 566g
Größe: H222mm x B156mm x T27mm
Jahr: 2015