Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Münchhausen-by-proxy-Syndrom. Krankheitsbilder und Auswirkungen

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 1,3, Technische Universität Dortmund, Sprache: Deutsch... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 1,3, Technische Universität Dortmund, Sprache: Deutsch, Abstract: Um einen Einstieg in die Thematik zu geben, werden zunächst das Krankheitsbild des 'einfachen' Münchhausen-Syndroms und dessen Namensursprung dargestellt Das Ziel dieser Arbeit besteht darin, die Krankheitsbilder mit Hilfe verschiedener wissenschaftlicher Quellen aufzuzeigen und zu erläutern. Ebenfalls werden eine Dokumentation und ein Spielfilm bzgl. des by-proxy-Syndroms hinzugezogen, die die Krankheit und deren Auswirkungen zusätzlich veranschaulichen sollen. Anhand dieser verschiedenen Medien wird als Forschungsfrage zu klären versucht, inwieweit man bei Müttern, die unter dem Münchhausen-by-proxy-Syndrom leiden, von Gefühlen der Mutterliebe sprechen kann.

Produktinformationen

Titel: Das Münchhausen-by-proxy-Syndrom. Krankheitsbilder und Auswirkungen
Autor:
EAN: 9783668664210
ISBN: 978-3-668-66421-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 59g
Größe: H208mm x B54mm x T5mm
Jahr: 2018