Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Multiethnische Sozialgruppen

  • Kartonierter Einband
  • 388 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Dissertation beschäftigt sich mit der sozialen innerschulischen Situation aufgrund einer multiethnischen und -kulturellen Ge... Weiterlesen
20%
148.00 CHF 118.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diese Dissertation beschäftigt sich mit der sozialen innerschulischen Situation aufgrund einer multiethnischen und -kulturellen Gesellschaft. Für den Düsseldorfer Raum soll festgestellt werden, ob in diesem Zusammenhang spezifische soziale Probleme an den Schulen existieren und wie diese gegebenenfalls behandelt werden. Ziel ist es die Situation und die festgestellten Probleme zu diskutieren, aus sozialpsychologischer Perspektive einzuschätzen und Lösungen und Herangehensweisen für den Umgang mit dieser Situation zu entwickeln.

Autorentext

Cora Aberkane wurde 1978 in Duesseldorf geboren, studierte Kunst und Germanistik in Frankfurt am Main und Essen. Im Rahmen ihrer Lehramtsqualifikation konzentrierte sie sich auf Studien der Sozialpsychologie der Gruppe und forschte über multiethnische Sozialgruppen im schulischen Kontext. Sie lebt und arbeitet aktuell in Sydney, Australien.



Klappentext

Diese Dissertation beschäftigt sich mit der sozialen innerschulischen Situation aufgrund einer multiethnischen und -kulturellen Gesellschaft. Für den Düsseldorfer Raum soll festgestellt werden, ob in diesem Zusammenhang spezifische soziale Probleme an den Schulen existieren und wie diese gegebenenfalls behandelt werden. Ziel ist es die Situation und die festgestellten Probleme zu diskutieren, aus sozialpsychologischer Perspektive einzuschätzen und Lösungen und Herangehensweisen für den Umgang mit dieser Situation zu entwickeln.

Produktinformationen

Titel: Multiethnische Sozialgruppen
Untertitel: Eine Betrachtung an Schulen im Düsseldorfer Stadtgebiet aus gruppenpsychologischer Perspektive
Autor:
EAN: 9783838105611
ISBN: 978-3-8381-0561-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 388
Gewicht: 594g
Größe: H220mm x B150mm x T23mm
Jahr: 2015