Jetzt 20% Rabatt auf alle English Books. Jetzt in über 4 Millionen Büchern stöbern und profitieren!
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Leben ist zu kurz für Mimimi

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(1) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(5) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Der humorvolle Anti-Ratgeber macht Schluss mit dem Perfektionismus- und Coaching-Wahnsinn und stellt die eigene Intuition wieder i... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Sie sparen CHF 5.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der humorvolle Anti-Ratgeber macht Schluss mit dem Perfektionismus- und Coaching-Wahnsinn und stellt die eigene Intuition wieder in den Mittelpunkt.

Schluss mit der ewigen Selbstoptimierung!, sagt Constanze Kleis und damit NEIN zum allgegenwärtigen Coaching-Overkill, der uns zu blutigen Lebens-Laien degradiert. Denn wir sollen nun praktisch nichts mehr allein können: Spazierengehen? Wird zum begleiteten Waldbaden. Aufräumen? Undenkbar ohne Marie Kond! Egal ob Partnerwahl, Abnehmen oder Berufscoaching: für alles brauchen wir Hilfe von außen. Die Zeit ist daher reif für einen Gegenentwurf zur Coaching-Kultur. Die Autorin vertritt laut und unterhaltsam eine wichtige Botschaft in Zeiten der überhandnehmenden Übertherapierung der Gesellschaft: Vertraue auf dich selbst! Freue dich über über die Ecken und Kanten, sie sind es, die dich und das Leben erst spannend und rund machen!

Entlarvend: Räumt auf mit dem Expertentum der Life-Coaches und Pseudo-Therapeuten.

Autorentext
Constanze Kleis ist Buchautorin und Journalistin, unter anderem für die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Freundin, myself und Donna. Als Schriftstellerin veröffentlichte sie zusammen mit Susanne Fröhlich mehrere Bestseller, darunter Langenscheidt Deutsch-Mann/Mann-Deutsch, Kann weg! und Diese schrecklich schönen Jahre.

Klappentext

>>Lieber gut gefühlt als schlecht beraten.<<

>>Schluss mit der ewigen Selbstoptimierung!<<, sagt Constanze Kleis und damit NEIN zum allgegenwärtigen Coaching-Overkill, der uns zu blutigen Lebens-Laien degradiert. Denn wir sollen nun praktisch nichts mehr allein können: Spazierengehen? Wird zum begleiteten Waldbaden. Aufräumen? Undenkbar ohne Marie Kondo! Egal ob Partnerwahl, Abnehmen oder Berufscoaching: für alles brauchen wir Hilfe von außen. Die Zeit ist daher reif für einen Gegenentwurf zur Coaching-Kultur. Die Autorin vertritt laut und unterhaltsam eine wichtige Botschaft in Zeiten der überhandnehmenden Übertherapierung der Gesellschaft: Vertraue auf dich selbst! Freue dich über über die Ecken und Kanten, sie sind es, die dich und das Leben erst spannend und rund machen!

Produktinformationen

Titel: Das Leben ist zu kurz für Mimimi
Untertitel: Warum es befreiend ist, Verantwortung zu übernehmen
Autor:
EAN: 9783833875304
ISBN: 978-3-8338-7530-4
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Gräfe und Unzer Autorenverlag ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Herausgeber: Gräfe und Unzer
Genre: Self-Management
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 274g
Größe: H210mm x B136mm x T15mm
Jahr: 2020
Untertitel: Deutsch
Land: DE