Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kapitalflucht aus lateinamerikanischen Ländern

  • Kartonierter Einband
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dissertation Ruhr-Universität Bochum 1994C. Büntjen überprüft auf der Grundlage der Transfertheorie, inwieweit die Auslandsverschu... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dissertation Ruhr-Universität Bochum 1994

C. Büntjen überprüft auf der Grundlage der Transfertheorie, inwieweit die Auslandsverschuldung für die Kapitalflucht verantwortlich gemacht werden kann. Die Auswirkungen der Transfers werden am Beispiel vier lateinamerikanischer Länder analysiert.

Klappentext

C. Büntjen überprüft auf der Grundlage der Transfertheorie, inwieweit die Auslandsverschuldung für die Kapitalflucht verantwortlich gemacht werden kann. Die Auswirkungen der Transfers werden am Beispiel vier lateinamerikanischer Länder analysiert.



Inhalt

0. Problemstellung und Aufbau der Arbeit.- 1. Kapitalflucht aus hochverschuldeten lateinamerikanischen Ländern - Begriff, empirische Bedeutung und Bestimmungsfaktoren.- 2. Negative Transfers aus Kreditbeziehungen und Anwendbarkeit der Transfertheorie.- 3. Negative öffentliche Nettotransfers aus Kreditbeziehungen und Kapitalflucht.- 4. Zusammenfassung und Ausblick.- Bibliographie.

Produktinformationen

Titel: Kapitalflucht aus lateinamerikanischen Ländern
Untertitel: Theoretische und empirische Analysen vor dem Hintergrund der Transferproblematik
Autor:
EAN: 9783824460724
ISBN: 978-3-8244-6072-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 316g
Größe: H209mm x B147mm x T15mm
Jahr: 1994
Auflage: 1994

Weitere Produkte aus der Reihe "Gabler Edition Wissenschaft"