Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ovids Metamorphosen und die bildende Kunst

  • Kartonierter Einband
  • 296 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Seit 2000 Jahren inspirieren Ovids "Metamorphosen", seine Sagen über den Gestaltwandel von Mensch, Tier und Natur, bilde... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Seit 2000 Jahren inspirieren Ovids "Metamorphosen", seine Sagen über den Gestaltwandel von Mensch, Tier und Natur, bildende Künstler: Schon mittelalterliche Buchmaler haben sie ins Bild gesetzt, in Renaissance und Barock wurden sie gerne thematisiert (Bernini und Caravaggio) und auch in der modernen Kunst fanden sie ihre Liebhaber (Picasso und Beckmann).

Ovid selbst mag sich für sein Hauptwerk nicht allein in der Literatur der Griechen, namentlich bei Homer, Anregungen geholt haben, sondern auch in ihrer Kunst.

Christoph Wetzel ordnet in diesem Band 100 Meisterwerke der Kunst von der Antike bis heute ausgewählten Erzählungen Ovids zu und schafft damit reizvolle Paarbeziehungen.

Autorentext
Christoph Wetzel, Jg. 1944, war als Verlagslektor und Kunsterzieher tätig und hat zahlreiche Sachbücher zu den Themen Kunst, Religion und Literatur verfasst und herausgegeben

Klappentext

Seit 2000 Jahren inspirieren Ovids »Metamorphosen«, seine Sagen über den Gestaltwandel von Mensch, Tier und Natur, bildende Künstler: Schon mittelalterliche Buchmaler haben sie ins Bild gesetzt, in Renaissance und Barock wurden sie gerne thematisiert (Bernini und Caravaggio) und auch in der modernen Kunst fanden sie ihre Liebhaber (Picasso und Beckmann).
Ovid selbst mag sich für sein Hauptwerk nicht allein in der Literatur der Griechen, namentlich bei Homer, Anregungen geholt haben, sondern auch in ihrer Kunst.
Christoph Wetzel ordnet in diesem Band 100 Meisterwerke der Kunst von der Antike bis heute ausgewählten Erzählungen Ovids zu und schafft damit reizvolle Paarbeziehungen.



Inhalt
Vorwort Einführung Ovid als Zeitgenosse des Augustus Ovids Nachleben Themen Typologie des Gestaltwandels Ovid als Mythograph? Ovids Erzählerinnen und Erzähler. Eine Übersicht Zur Kunstgeschichte der Metamorphosen Die 15 Bücher Metamorphosen in Texten und Bildern Erstes Buch Vom Chaos zum Kosmos Die Ordnung der Elemente (Miniatur) 99 | Himmelsstürmer Gigantomachie (Relief) | Ein Neubeginn Deucalion und Pyrrha (Miniatur) | Cupidos Rache Bernini, Apollo und Daphne (Skulptur) Zweites Buch Kopfüber zur Erde Picasso/Mignon, Der Sturz des Phaëthon (Graphiken) | Die List des Verführers Rubens, Jupiter (als Diana) und Callisto (Gemälde) | Die Enthüllung Cambiaso, Die Entdeckung des Fehltritts der Callisto (Gemälde) | Inzest Moreau, Die Verwandlung der Nyctimene (Graphik) | Blinde Wut Virgil Solis, Apollo tötet Coronis (Graphik) | Der verliebte Stier Europa und der Stier (Wandbild aus Pompeji) | Was wird geschehen? Die Entführung der Europa (Vasenbild) Drittes Buch Drachentöter und Stadtgründer Cadmus, die Schlange des Mars und Minerva (Vasenbild) | Dianas Rache De Gheyn, Diana und Acteon (Graphik) | Gewaltsame Frühgeburt Moreau, Jupiter und Semele (Gemälde) | Sinnestäuschung Poussin, Die Nymphe Echo (Gemälde) | Raserei der Mänaden Der Tod des Pentheus (Vasenbild) Viertes Buch Liebestod Baldung, Pyramus und Thisbe (Gemälde) | Göttliche Seitensprünge Venus und Mars (Wandbild aus Pompeji) | Sol als Denunziant bei Vulcanus Velázquez, Phoebus in der Schmiede des Vulcanus (Gemälde) | Homerisches Gelächter van Heemskerck, Vulcanus zeigt den Göttern das im Netz gefangene Paar Venus und Mars (Gemälde) | Jupiter befruchtet als Goldregen Gossaert, Danaë (Gemälde) | Liebe weckt Heldenmut Veronese, Perseus befreit Andromeda (Gemälde) | Versteinerungen Caravaggio, Haupt der Medusa (Gemälde) Fünftes Buch Bestrafung der Lügner Cellini, Perseus mit dem Haupt der Medusa (Skulptur) | Das Musenross Hufschlag des Pegasus (Miniatur) | Frauenraub Scolari, Der Raub der Proserpina (Graphik) | König und Königin in der Unterwelt Pluto und Proserpina (Miniatur) Sechstes Buch Bestrafter Hochmut Arachne am Webstuhl und als Spinne (Miniatur) | Blasphemischer Mutterstolz Niobe (Skulptur) | Bestrafte Anmaßung Raffael, Apollo und Marsyas (Fresko) Siebtes Buch Im Zwiespalt von Liebe und Vernunft Moreau, Jason und Medea (Gemälde) | Die Rache der Zauberin Delacroix, Rasende Medea (Gemälde) Achtes Buch Liebeswahn Daedalus und die Kuh der Pasiphaë (Graphik nach einem Relief) | Der Faden der Ariadne Theseus tötet den Minotaurus (Vasenbild) | Die Erhöhung der Ariadne Tizian, Bacchus und Ariadne (Gemälde) | Das Vorbild der Vögel Bruegel d. Ä., Landschaft mit dem Sturz des Icarus (Gemälde) | Mutwille Mattheuer, Hin ist er (Graphik) | Ein Agnostiker wird widerlegt Jordaens, Jupiter und Mercur bei Philemon und Baucis (Gemälde) / Virgil Solis, Die Metamorphose von Philemon und Baucis (Graphik) | Geteilte Ehre Rubens, Meleager und Atalante (Gemälde) Neuntes Buch Das zerbrochene Horn Corneliszoon van Haarlem, Hercules und Achelaiu (Gemälde) | Ein Schlangentöter Hercules als Kind im Kampf mit zwei Schlangen (Skulptur) | Die Rache des Entführers Gerhard, Hercules, Deïanira und Nessus (Skulptur) | Tod als Erlösung Canova, Hercules und Lichas (Skulptur) | Vaterfreuden Hercules reinigt die Ställe des Augias (Relief) Zehntes Buch Liebe besiegt, Liebe bringt den Tod Das Reich des Pluto (Vasenbild) | Die Gesänge des Orpheus Orpheus bei den Thracern (Vasenbild) | Ein liebendes Bildwerk Burne-Jones, Pygmalion (Gemälde) | Venus im irdischen Glück Spranger, Venus und Adonis (Gemälde) | Äpfel der Versuchung Reni, Atalante und Hippomenes (Gemälde) | Folgen des Eigensinns Amor, Venus und Adonisröschen (Miniatur) Elftes Buch Die Magie der Musik Orpheus bezaubert Menschen, Tiere, Bäume, Steine (Miniatur) | Zweimalige Vergeltung Dürer, Der Tod des Orpheus (Graphik) | Midas macht sich verdient Rubens, Trunkener Silen (Gemälde) | Eine Reinigung Poussin, Midas und Bacchus (Gemälde) | Jupiters Verzicht Ingres, Jupiter und Thetis (Gemälde) Zwölftes Buch Eine Gabe der Venus Reni, Die Entführung der Helena (Gemälde) | Diana wird versöhnt Die Opferung der Iphigenie (Graphik) Dreizehntes Buch Wettstreit der Schmähungen Sisyphos (Vasenbild) | Das Gemüt des Rhetors Ulixes trägt Achills Leichnam vom Kampffeld (Vasenbild) | Eine Niederlage als Sieg Der Tod des Aias (Vasenbild) | Neoptolemus und Achills Vermächtnis Ulixes übergibt die ihm zuerkannten Waffen Achills an dessen Sohn Neoptolemus (Prunkschale) | Trojanische Nachkommen der Venus Romano (Raffael-Werkstatt), Aeneas- Gruppe (Fresko) | Groteske Liebesklage Redon, Der Zyklop (Polyphem und Galatea) Vierzehntes Buch Eine Episode Guérin, Aeneas berichtet Dido vom Untergang Trojas (Gemälde) | Die Künste einer schönen Zauberin Dossi, Circe (Gemälde) | Die Apotheose des Aeneas Perugino, Venus mit ihrem Taubengespann (Fresko) | Ein ungleiches Paar Moreelse, Vertumnus und Pomona (Gemälde) Fünfzehntes Buch Vegetarismus Tellus eine Allegorie der Mutter Erde (Ara Pacis, Relief) | Jahreszeiten des Lebens Baldung, Die sieben Lebensalter des Weibes (Gemälde) | Metamorphosen in der Tierwelt Grabstein mit Schmetterling als Symbol der Seele | Metamorphosen im Pflanzenreich Koralle (Graphik) | Metamorphosen der Macht Giraldi, Das brennende Troja (Miniatur) | Roms König Numa Stele Giustiniani (Relief, Detail) | Metamorphose des Aesculap Aesculap (Skulptur) | Klagen der Venus Götterversammlung (Miniatur) | Der Herr der Erde Panzerstatue des Augustus (Skulptur) Anhang Abbildungsnachweis Verwendete Literatur Zum Autor

Produktinformationen

Titel: Ovids Metamorphosen und die bildende Kunst
Untertitel: Reclams Universal-Bibliothek 19322
Autor:
EAN: 9783150193228
ISBN: 978-3-15-019322-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reclam
Anzahl Seiten: 296
Gewicht: 155g
Größe: H149mm x B99mm x T19mm
Jahr: 2016

Weitere Produkte aus der Reihe "Reclams Universal-Bibliothek"