Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Alceste

  • Fester Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Christoph Martin Wieland: Alceste. Ein Singspiel in fünf Aufzügen Libretto zu der Oper von Anton Schweitzer, die 1773 i... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Christoph Martin Wieland: Alceste. Ein Singspiel in fünf Aufzügen Libretto zu der Oper von Anton Schweitzer, die 1773 in Weimar uraufgeführt wurde. Erstdruck: Leipzig (Weidmanns Erben und Reich), 1773. Komposition von Anton Schweitzer. Uraufführung am 28.05.1773, Großherzogliches Hofheater, Weimar. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Christoph Martin Wieland: Alceste. Ein Singspiel in fünf Aufzügen, Leipzig: Weidmanns Erben und Reich, 1773. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Antoine Coypel, Herkules bewahrt Alceste vor der Unterwelt, um 1700. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Produktinformationen

Titel: Alceste
Untertitel: Ein Singspiel in fünf Aufzügen
Autor:
EAN: 9783843019446
ISBN: 978-3-8430-1944-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hofenberg
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 250g
Größe: H228mm x B164mm x T9mm
Jahr: 2013