Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Konflikte in der Chefetage

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Wo Menschen mit einander schaffen, machen sie sich irgendwann zu schaffen. Dies ist in der heu... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Wo Menschen mit einander schaffen, machen sie sich irgendwann zu schaffen. Dies ist in der heutigen Arbeitswelt Realität. Wie gehen nun Führungs kräfte mit dieser Realität um, wie lösen sie Konflikte in ihren Teams? Um diese Frage zu beantworten, wurden mit Interviews mit 18 Führungs kräften durchgeführt, in denen diese Konflikte schilderten, die sie bisher in ihrem beruflichen Kontext erlebt haben. Die geschilderten Konflikte spiegeln den Alltag in deutschen Unternehmen wieder: verschwiegene Krankheiten, Leistungsabfall, Alkoholismus, Mobbing. Die Führungskräfte schilderten in den Interviews Entstehung, Verlauf, Bewältigungs-Strategien sowie das Ende des Konfliktes. Der theoretische Teil des Buches gibt einen Einblick in die Konfliktforschung und erläutert Konfliktgrundlagen. Die empirische Er hebung, die diesem Buch zugrunde liegt, zeigt auf, welche Fähigkeiten zur Konfliktintervention bei Führungskräften oft schon vorhanden sind und welche Fertigkeiten noch vermittelt werden können. Dies soll mit Hilfe einer Trainingsmaßnahme zur Konfliktmoderation geschehen, deren Konzeption den Überblick über Theorie und Praxis abrundet.

Autorentext

Studium der Psychologie an der Universität Hamburg. Seit 2000 HR Business Partnerin beiT-Systems Enterprise Services GmbH, davor HR-Mitarbeiterin in mehreren Unternehmen, u.a. freenet AG und Motorola.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Wo Menschen mit einander schaffen, machen sie sich irgendwann zu schaffen. Dies ist in der heutigen Arbeitswelt Realität. Wie gehen nun Führungs­kräfte mit dieser Realität um, wie lösen sie Konflikte in ihren Teams? Um diese Frage zu beantworten, wurden mit Interviews mit 18 Führungs­kräften durchgeführt, in denen diese Konflikte schilderten, die sie bisher in ihrem beruflichen Kontext erlebt haben. Die geschilderten Konflikte spiegeln den Alltag in deutschen Unternehmen wieder: verschwiegene Krankheiten, Leistungsabfall, Alkoholismus, Mobbing. Die Führungskräfte schilderten in den Interviews Entstehung, Verlauf, Bewältigungs-Strategien sowie das Ende des Konfliktes. Der theoretische Teil des Buches gibt einen Einblick in die Konfliktforschung und erläutert Konfliktgrundlagen. Die empirische Er­hebung, die diesem Buch zugrunde liegt, zeigt auf, welche Fähigkeiten zur Konfliktintervention bei Führungskräften oft schon vorhanden sind und welche Fertigkeiten noch vermittelt werden können. Dies soll mit Hilfe einer Trainingsmaßnahme zur Konfliktmoderation geschehen, deren Konzeption den Überblick über Theorie und Praxis abrundet.

Produktinformationen

Titel: Konflikte in der Chefetage
Untertitel: Wie gehen Führungskräfte mit Konflikten um?
Autor:
EAN: 9783639429329
ISBN: 978-3-639-42932-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 214g
Größe: H221mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.