Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Börsenautomatisierung

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Auf der Basis einer international ausgerichteten empirischen Studie untersucht die Autorin die Auswirkungen des Einsatzes von Info... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Auf der Basis einer international ausgerichteten empirischen Studie untersucht die Autorin die Auswirkungen des Einsatzes von Informationstechnologie an den Handelsplätzen und stellt eine effiziente Organisationsstruktur für den Wertpapierhandel vor.

Autorentext

Dr. Christine Bortenlänger war Assistentin von Prof. Dr. Arnold Picot am Institut für Organisation der Universität München. Heute ist sie Projektverantwortliche für Electronic Banking bei der Bayerischen Landesbank und Lehrbeauftragte für Betriebswirtschaftslehre an der FH München.



Inhalt

Effizienz von Handelsprozessen - Darstellung der Handelsphasen und Effizienzanalyse der Computerisierung - Handel von Finanzinstrumenten zwischen Effizienz und Opportunismus

Produktinformationen

Titel: Börsenautomatisierung
Untertitel: Effizienzpotentiale und Durchsetzbarkeit
Autor:
EAN: 9783824463732
ISBN: 978-3-8244-6373-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 256g
Größe: H210mm x B148mm x T10mm
Jahr: 1996
Auflage: 1996

Weitere Produkte aus der Reihe "Markt- und Unternehmensentwicklung Markets and Organisations"