Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Führung und Motivation im Kundenbeziehungsmanagement

  • Kartonierter Einband
  • 228 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Christina Rothhaar entwickelt ein neues Führungs- und Motivationsmodell, das auf den Erhalt und den Ausbau des Commitments der Mit... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Christina Rothhaar entwickelt ein neues Führungs- und Motivationsmodell, das auf den Erhalt und den Ausbau des Commitments der Mitarbeiter abzielt und somit zur Etablierung eines langfristig erfolgreichen Kundenbeziehungsmanagements beiträgt.

Autorentext

Dr. Christina Rothhaar promovierte bei Prof. Dr. Dr. h.c. Ralf Reichwald am Lehrstuhl für Allgemeine und Industrielle Betriebswirtschaftslehre der Technischen Universität München. Sie ist derzeit als Partnerin am Institut für Angewandte Kreativität (IAK) in Burscheid tätig



Klappentext

Christina Rothhaar entwickelt ein neues Führungs- und Motivationsmodell, das auf den Erhalt und den Ausbau des Commitments der Mitarbeiter abzielt und somit zur Etablierung eines langfristig erfolgreichen Kundenbeziehungsmanagements beiträgt.



Inhalt

Führung an der Kundenschnittstelle: Bestandsaufnahme in Theorie und Praxis - Marketing, Vertrieb und Service im Wandel: Von der Transaktion zur Kundenbeziehung - Motivationspsychologische Analyse von Effizienz und Effektivität bestehender Führungsmechanismen - Führung im Kundenbeziehungsmanagement

Produktinformationen

Titel: Führung und Motivation im Kundenbeziehungsmanagement
Untertitel: Diss. Mit e. Geleitw. v.Ralf Reichwald
Autor:
EAN: 9783824474356
ISBN: 978-3-8244-7435-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 228
Gewicht: 262g
Größe: H203mm x B133mm x T12mm
Jahr: 2001
Auflage: 2001

Weitere Produkte aus der Reihe "Markt- und Unternehmensentwicklung Markets and Organisations"