Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lesereise Vatikan

  • Fester Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Abweichend vom üblichen 25-Jahre-Ryhthmus hat Papst Franziskus das außerordentliche Heilige Jahr 2016 ausgerufen, das am 8._Dezemb... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Abweichend vom üblichen 25-Jahre-Ryhthmus hat Papst Franziskus das außerordentliche Heilige Jahr 2016 ausgerufen, das am 8._Dezember 2015 in Erinnerung an das Zweite Vatikanische Konzil beginnt. Im Sinne einer Öffnung der katholischen Kirche steht es ganz im Zeichen der Barmherzigkeit - Millionen Besucher werden erwartet. Dieses Ereignis nimmt Christina Höfferer zum Anlass, Wissenswertes über einen der kleinsten und zugleich mächtigsten Staaten der Welt zutage zu fördern. Sie zeigt den Vatikan als das pulsierende Herz einer weltumspannenden Institution, die in zweitausend Jahren Geschichte so ziemlich jeden nur möglichen Skandal überlebt hat, und geht der Frage nach, wie diese angesichts sexueller, finanzieller und moralischer Katastrophen prosperieren kann.

Autorentext

Christina Höfferer ist Kulturhistorikerin und Journalistin. Als Mitglied des Römischen Instituts der Görres-Gesellschaft, einer im Vatikan beheimateten Forschungsinstitution, ist sie Insiderin und lebt und arbeitet als ORF-Journalistin und Korrespondentin in Rom. Im Picus Verlag erschien 2015 ihre Lesereise Rom.



Klappentext

Abweichend vom üblichen 25-Jahre-Ryhthmus hat Papst Franziskus das außerordentliche Heilige Jahr 2016 ausgerufen, das am 8. Dezember 2015 in Erinnerung an das Zweite Vatikanische Konzil beginnt. Im Sinne einer Öffnung der katholischen Kirche steht es ganz im Zeichen der Barmherzigkeit - Millionen Besucher werden erwartet. Dieses Ereignis nimmt Christina Höfferer zum Anlass, Wissenswertes über einen der kleinsten und zugleich mächtigsten Staaten der Welt zutage zu fördern. Sie zeigt den Vatikan als das pulsierende Herz einer weltumspannenden Institution, die in zweitausend Jahren Geschichte so ziemlich jeden nur möglichen Skandal überlebt hat, und geht der Frage nach, wie diese angesichts sexueller, finanzieller und moralischer Katastrophen prosperieren kann.

Produktinformationen

Titel: Lesereise Vatikan
Untertitel: Mit der roten Vespa zum Petersplatz
Autor:
EAN: 9783711710635
ISBN: 978-3-7117-1063-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Picus Verlag GmbH
Genre: Reiseberichte
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 211g
Größe: H208mm x B116mm x T17mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Picus Lesereisen"